Frage von FC80andi, 8

Harmonieren diese Komponenten,Zukunftssicher für Aufrüsten,Schmales buget,evtl.Verbesserungsvorschläge?

Intel® Core™ i5-6400, Prozessor FC-LGA4, "Skylake", boxed Alpenföhn Brocken Eco, CPU-Kühler Corsair Carbide 100R Silent Edition, Tower-Gehäuse ASRock B150M Combo-G, Mainboard

16384 MB DDR3 RAM,Geforce GTX 750,be quiet Pure Power 9 600W Netzteil noch aus altem Rechner vorhanden

Antwort
von iParadox15, 1

Wenn du bereits DDR3-RAM besitzt würde ich einen i5 4460 mit dem 1150 Sockel kaufen. Der ist auch schneller als der i5 6400. Die Grafikkarte ist eher... naja. Wie viel VRAM hat die? 1GB sind überhaupt nicht zukunftssicher. Mit den kannste die meisten Spiele vielleicht in HD+ und niedrigen Einstellungen zocken, aber mehr solltest du dir nicht erhoffen von der..

Ansonsten Netzteil reicht aus. Vielleicht noch ein bisschen sparen?

Kommentar von FC80andi ,

hatte vorher ein AMD FX 8320 hatt mir leider das Netzteil zerschossen samt Mainboard....i5 doch besser geeignet zum Zocken oder...was denkst du über das Mainboard DDR4 vorhanden

Kommentar von iParadox15 ,

Wie kann die CPU dein Netzteil kaputt machen? i5 ist im Moment noch besser fürs zocken wegen der besseren Single-Core Performance. Wenn Du DDR4 RAM zur Verfügung hast greif zu einem i5 6500. Ich würde aber so bald wie möglich ne neue GraKa kaufen. Die ist nämlich echt Schrott^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten