Frage von klopfman, 57

Hardware für Rendern am PC?

Hallo, Ich bearbeite sehr gerne Video mit sony vegas oder benutze auch gerne Photoshop. Aber ich habe leider immer das problem das das liverendern, sehr lange dauert oder auch beim endrendering lange ladezeiten aufkommen. Ich habe leider nur so nen kleinen fertig Computer mit einem Intel i5 3350p cpu mit 3,1 ghz und 8gb arbeitsspeicher und einer GeForce 605. Computer ist ein Acer Aspire XC600

Lohnt es sich etwas in den PC zu stecken? wenn ja was sollte ich upgraden? Oder ist irgendwie übertackten möglich ?

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer & Hardware, 27
  • Für deinen Mainboard-Sockel gibts neu keine CPUs mehr.
  • Dein Netzteil wird zu schwach für ne starke Grafikkarte sein
  • Evtl. würde eine starke Karte auch nicht in dein Gehäuse passen
  • Das Gehäuse muss für eine starke Grafikkarte auch ausreichend belüftet sein.

Aufrüsten lohnt sich nicht wirklich. Verkaufe oder behalte den Rechner als Office/Multimedia-PC und kauf dir nen neuen.

Fürs Rendern idealerweise einen Intel mit 4 Kernen und Hyperthreading, z.B. eine Xeon e3-1231v3, das wär der günstigste Prozessor, der das kann. Für den brauchst du aber ein Mainboard mit dem Sockel 1150, dein altes geht da nicht.

Ich weiß jetzt selber nicht so genau, wie die Unterschiede zwischen Liverendern und Endrendern liegen, und ob da ne starke Grafikkarte benötigt wird. Normalerweise wird ja mit der CPU gerendert.

Kommentar von Bounty1979 ,

Für deine Ansprüche wär das hier eine günstige Kombination:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Antwort
von sgt119, 31

Du kannst über den BCLK übertakten, aber das bringt eigentlich kaum was

Aufrüsten würde gehen, mit einem Xeon E3 1230 v3, falls es das BIOS zulässt

Ansonsten wäre eine Neuanschaffung ganz gut, wobei es da auch wieder drauf ankommt, welches Budget zur verfügung steht und ob du den PC aus beruflichen Gründen brauchst oder nicht

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, 36

Hallo!

Zunächstmal, übertakten ist bei diesem System nicht anzuraten geschweige denn einfach möglich.

Ich würde dir raten den zu verkaufen und dir ein neues System zu holen, was Du allerdings selber zusammenbaust.

Alternativ könntest Du auch, so lange das Gehäuse groß genug ist und dein Budget ausreicht, dir eine gute Grafikkarte zum Rendern kaufen mit einem neuen Netzteil!


Antwort
von robbycobra, 19

Naja... Man kann einen PC immer aufrüsten...

In deinem Fall wäre es aber nicht Ratsam.

-> Die CPU müsstest du erneuern. Entweder Haswell oder gleich Skylake. In beiden Fällen ist ein neues Mainboard notwendig.

-> RAM wäre für deinen Anwendungsbereich auch auf 16GB aufzustocken (gut das geht meist relativ einfach)

-> Eine neue Grafikkarte wäre auch nicht unbedingt schlecht...

Übertakten mit deinem jetzigen PC ist nicht unbedingt ratsam bzw. möglich.

Wenn du selber bauen willst, kannst du (sofern genug Platz im Gehäuse) den PC umbauen, von "aufstocken" kann man da nicht mehr reden.

Am besten wird es aber vermutlich sein deinen jetzigen einfach zu verkaufen und einen neuen zu holen bzw. zu bauen. Meine Meinung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten