Hardware für ein DJ-Set?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich gilt: jeder MIDI-Controller ist zu jeder MID-fähigen DJ-Software (also praktisch jeder) kompatibel. Die Summe aus allen Steuerbefehlen nennt man "MIDI-Mapping". Die einfachste Version ist es, wenn es für die Kombination aus Controller und Software ein fertiges MIDI-Mapping gibt, dass man dann bloß noch zu installieren braucht. Gibt es das nicht, kann man es theoretisch auch selbst erstellen, was aber tiefgehendere Kenntnisse erfordert.

Ich rate Dir Dich für eine Software zu entscheiden, diese dann in Vollversion zu kaufen, und dann einen zur Software passenden Controller zu kaufen. Mit passend meine ich, dass er möglichst viele Funktionen der Software aufgreifen sollte. Der Controller sollte außerdem ein Interface, also eine eingebaute Soundkarte haben. Außer einem Kopfhörer benötigst Du sonst nichts.

Du musst einzig darauf achten, dass es einen WIN10 Treiber für den Controller gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?