Frage von fifetta, 33

Harddisk wird nicht erkannt, evtl Data Recovery?

Hallo, Ich habe meinen alten PC nicht zum Laufen gekriegt, weshalb ich einen externen Adapter, also SATA -> USB3.0 gekauft habe.

Mit der einen HDD habe ich es versucht, was auch funktionierte. Die Dateien wurden alle korrekt angezeigt. Doch mit der zweiten, die bis anhin ohne Probleme lief und auf der das alte Betriebssystem lief, wird nicht angezeigt.

Ich möchte somit fragen wie ich meine Daten retten kann, obwohl Windows die HDD nicht erkennt, oder sogar die HDD retten kann.

Ich habe es soeben mit dem Programm "Recuva" versucht. Dieser erkennt zwar die vier Partitionen, kann auf ihnen aber nicht die erhofften Daten finden.

Mit besten Grüssen

Antwort
von kuku27, 12

Du hast ihn "nicht mehr zum laufen gekriegt" !? Warum? War es die HD?

Wenn nicht: Was war es für ein Betriebssystem? Wie war die Platte formatiert? War sie geschützt?

Kommentar von fifetta ,

Danke für deine antwort zuerst.

Ich hatte ihn gestern gestartet, nachdem ich vor langer zeit eine defekte grafiknarte ausgetauscht hatte. Damals lief er noch problemlos.

Seit ich ihn gestern wieder versuche zu benutzen, krieg ich kein bild, und die memok taste leuchtet rot. 

Einmal habe ich es geschafft, dass die deckseite zur bios angezeigt wird, aber danach ging es doch nicht :/

Es war ein win 7 ultinate

Die festplatte hat 4 partitionen

1 nur 100gb für das system

Und der rest zw 400 bis 500 gb

Die festplatte ist ein wd green

Da weder der pc startet, noch die festplatte an sich funktioniert, gehe ich davon aus, dass das problem an der festplatte liegt

Kommentar von kuku27 ,

Mich stört die rote Memoktaste. Wenn mit dem speicher was nicht stimmt kann auch der Inhalt einer Platte beleidigt werden. Eventuell von einem Linuxsystrem starten und lesen probieren.:

http://www.knoppix.org/ 

Antwort
von WosIsLos, 16

Welches Festplattenmodell?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community