Frage von markuskugler, 37

Hangzhou gefährlich?

Meine Schwester fährt 2 Wochen alleine nach Hangzhou. Sie spricht neben Englisch auch ein bisschen Chinesisch. Da sie alleine fährt, mach ich mir etwas Sorgen... sie wohnt dort bei einer chin. Familie, kennt diese allerdings noch nicht. Sind meine Sorgen unbegründet?

Danke und liebe Grüße

Antwort
von LillyTao, 18

Hallo, ich bin Chinese. Hangzhou ist jetzt sehr sicher, weil der G20 Konferenz war gerade dort veranstaltet. Und viele Chinesen dort   können englisch sprechen, weil Hangzhou ein groß Stadt ist. Aber als Eltern brauchen sie natürlich Sorge, weil sie so fern voneinander ist. Ich rate,dass sie mehr Informationen von der chinesischen Familie bekommen und Kontakt mit ihre Tochter halten. (Ps: die Polizei Telefonnummer ist 110 in China.)

Antwort
von berieger, 17

Ich meine da brauchst du dir keine Sorgen machen. Sie ist wohl behütet und die Chinesen werden schon auf die " Fremde" aufpassen.  Das schlimmste was ihr passieren kann dass sie Hund isst (ist nur Spass).

 Das ist mir mal in den Philippinen passiert- da war ne Grillerin am Strassenrand und es duftete köstlich-what you have- Chiiiken- OK I have some- hmmm tastes good- but no look chicken- what is it- doggg

Antwort
von Norbert1981, 10

Ich bin selbst oft lange (seit 1994) privat und Geschäftlich in Asien speziell in China unterwegs.

Hangzhou und gefährlich???

 Ich möchte nicht laut lachen und kann nur sagen: deine Sorge ist vollkommen unötig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community