Frage von Manu12340, 18

Hangelenksbruch 3 Monate danach immernoch Schmerzen und knacken?

Hallo liebe Community, ich habe mir am 21.5 das Handgelenk gebrochen. Nach 4 Wochen gips sagte der Arzt dass es gut aussieht und ich auch nach 3 Wochen wieder Sport machen darf. Nur habe ich jetzt 3 Monaten nach dem Unfall bei Belastung(manchmal auch im Ruhezustand) immernoch Schmerzen und mein Handgelenk knackt auch wenn ich es rotiere. Ist das normal und was kann ich dagegen tun?
Mit freundlichen Grüßen
Ps: habe die Frage schon gepostet nur hatte ich da ein paar Schreibfehler drinnen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tanzistleben, 7

Hallo Manu,

so lange das Knacken, egal in welchen Gelenken, keine Schmerzen verursacht, ist es völlig normal und macht gar nichts. Die Ursache für das Knacken sind Gasbläschen, die sich aus der Gelenkschmiere lösen.
Diese Schmiere liegt zwischen zwei Gelenken: Sie lässt die beiden Knorpelflächen geschmeidig aufeinander gleiten. Bei einer streckenden und dehnenden Bewegung werden die Gelenke auseinander-gezogen - und damit auch die Schmierschicht. Dabei löst sich Kohlendioxid: Es knackt. Anschließend lösen sich die Kohlendioxid-Bläschen wieder in der Schmiere auf. Das Knacken passiert unabhängig davon, ob jemand dehnbare Gelenke hat oder nicht.
Man sollte das Knacken allerdings NICHT absichtlich herbeiführen (das berühmte Finger-Knacken z.B.), da man die Gelenke damit überdehnen kann und Arthrose begünstigt.
Etwas anderes ist es, wenn Knacken Schmerzen bereitet. Dann sollte man unbedingt bald einen Arzt aufsuchen, denn das kann auf verschiedene Erkrankungen und Verletzungen hinweisen.

Was deine anhaltenden Schmerzen betrifft, rate ich unbedingt zu einem Kontrollbesuch bei dem Arzt, der dich betreut hatte. Es kann sein, dass diese Beschwerden noch im Bereich des Normalen liegen, es kann aber auch sein, dass dein Handgelenk noch einmal eingehend untersucht und behandelt werden muss. Das lässt sich leider nicht vorhersagen und ist individuell sehr verschieden. Wichtig ist es allemal, um dauerhafte Folgeschäden zu verhindern.

Ich wünsche dir alles Gute und gute Besserung.

Liebe Grüße 

Lilly "Tanzistleben"

Kommentar von Manu12340 ,

Danke vielmals für die hilfreiche Antwort

Kommentar von Tanzistleben ,

Sehr gerne!

Kommentar von Tanzistleben ,

Vielen Dank für das Sternchen! Es freut mich immer sehr, wenn ich ein bisschen helfen konnte.

Antwort
von federkleid, 16

Das knacken ist normal , hab mir als ich 4 war auch mal mein Handgelenk gebrochen , ist mitlerweile 10 Jahre her und es knackt immer noch . Wenn die Schmerzen nicht weggehen würde ich nochmal zum Arzt gehen , oder vielleicht kaufst du dir eine Bandage , das stütz das Handgelenk etwas . Gute Besserung :)

Kommentar von Manu12340 ,

Danke vielmals

Antwort
von Meela99, 8

Habe mir die Arme vor ca 3 und 4 Jahren gebrochen und hab in einem.Handgelenk auch noch ein Knacken wenn ich es rotiere. Auch bei großer und langer Belastung wie zum Beispiel Turnen oder Volleyball (Schläge auf das Handgelenk) habe ich wieder Schmerzen und muss leider aufhören :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten