Hängebrust mit 17? OP??

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!
Bitte kläre ab, ob du ausgewachsen bist, bevor du an eine OP denkst. Jede Brust ist individuell. Was du schrecklich findest findet jemand anderes vielleicht total klasse.
Alles was nicht normal ist, ist heute leider nicht mehr angesagt.
Sport hilft, wird aber meist überschätzt. Ungleiche Brüste wird von Krankenkassen als Behandlungsgrund zugelassen. Eine OP würde sicher helfen, aber deine Psyche muss das zulassen. Es gibt Leute, die alle ihre Probleme auf ihr körperliches Aussehen projizieren und dann nach der ersten die zweite, dritte.... OP folgen lassen.
Denk drüber nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2hongry4u
16.05.2016, 15:52

nein, ich möchte nur EINE Brust OP, einfach um sie angleichen bzw verkleinern zu lassen da ich teilweise auch teilweise "gemobbt" wurde da ich schon immer in der schule die grösste brust hatte. einfach fuer mich hautpsächlich damit ich mich in meinem körper wohlfühle.

0
Kommentar von JanRuRhe
16.05.2016, 16:02

Sprich mit deinen Eltern und der Krankenkasse. Wird schon klappen :-) Mobbing ist gemein. Heimlich gieren sicher viele Jungs und Männer nach deinem Körper - was vielleicht unangenehm ist, da der Blick in die Augen (zu) spät kommt und das was du sagst und tust, in einigen Situationen zweitrangig zu sein scheint. Aber Rückenprobleme sind ein anderes Kaliber, da du den Rücken noch mehr als 70 Jahre benötigen wirst( statistisch, bin kein Hellseher). Hast du bei deinen Eltern oder dauerverlässlich guten Freundinnen jemand, der dich unterstützt? Dann sprich mit denen.
Alles Gute!

0
Kommentar von JanRuRhe
17.05.2016, 22:22

Dafür sind Freunde da... Keine Sorge, echte Freunde/innen sind auf deiner Seite - sie würden sich mit solchen Dingen nicht belästigt fühlen.
Ich wünsche Dir dass du bald das Selbstbewusstsein bekommst, ohne wie eine B!tch herumziehen mit den Männern und ihren eher simplen Gemütern das Spiel Leben geniessen kannst. Ich hoffe du lernst lachen und die Kunst das was ist mehr als Chance denn als Bürde zu sehen. Ich bin sicher du hast ein hübsches Gesicht . Stell dir vor, du hättest eine sehr große Nase.....
Wenn dir eine OP dir die Sicherheit gibt - Go Go Go!
Das Leben wartet auf dich!

0

Bitte gehe mit deinem Problem zu deinem Hausarzt und stelle da die gleichen Fragen.

Wenn sie dich psychisch sehr belasten oder zu schwer sind kann der Arzt veranlassen das sie operiert werden. Die Genehmigung der Krankenkasse ist zwar nicht ganz so einfach, doch wenn diese Voraussetzungen vorliegen, ist es gut möglich, das sie die OP bezahlen.

Du darfst nur nicht sagen, das sie dir nicht gefallen, denn eine reine Schönheits OP zahlen sie nicht.

Genaues weiß aber dein Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2hongry4u
17.05.2016, 11:23

Aber es ist ja hauptsaechlich auch aus Gesundheitlichen Gruenden? besteht ja mehr hoffnung dann fuer das sie bezahlen?

0

Hallo! Hast du die Beratung im Forum der Busenfreundinnen schon gemacht? Falls nicht wäre das auf jeden Fall der erste Schritt. Wenn deine Brüste im BH noch hängen und du Schmerzen hast, dann passt er nicht perfekt. Falls du im Geschäft beraten wurdest ist das leider keine Garantie dafür dass die BHs richtig passen, in Deutschland ist das Größenangebot sehr schlecht. Wenn du eine Weile einen richtig angepassten BH trägst kann sich auch das Gewebe noch einmal straffen. Wegen der Größe mach dir keinen Kopf: in vielen britischen Onlineshops gehört dieser Größenbereich zum absoluten Standardsortiment, und es gibt eine Menge BHs bis rauf zum K-Cup in schönen bunten Designs. Bei den Busenfreundinnen werden einem im Rahmen der Beratung aber auch eine Reihe vielversprechende Modelle vorgeschlagen, samt möglichen Bezugsquellen. Ich rate dir wirklich zu der Beratung. Selbst eine Größe oder Passform die nur ein bisschen daneben liegt kann schon einen riesigen Unterschied machen, wie ich vor kurzem wieder selbst feststellen musste. Falls das nicht die nötige Erleichterung bringen, würde ich mich an deiner Stelle mal über Bruststraffungen informieren. Dadurch werden die Brüste oft auch kleiner, und vor allem die Form profitiert. Am besten redest du dann mal mit deinem Frauenarzt über deine Gedanken. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2hongry4u
16.05.2016, 20:17

was ist denn das forum der busenfreundinnen? :p also wo kann man sich denn da anmelden? Und weißt du wie die amerikanische seite heisst wo es die modelle gibt? Und danke auf jeden fall ich werde das nochmal mit meinem frauenarzt besprechen.

0

Entweder aus gesundheitlichen Gründen aufgrund deiner Rückenschmerzen oder aus dem Grund, dass du psychisch darunter leidest. Dann wäre ein Psychiater nötig, der das "bestätigt". Wäre aber die längere Prozedur.

Bin mir allerdings nicht sicher, ob das auch mit der zweiten Möglichkeit funktioniert. Kenne das nur auf ein anderes Anliegen bezogen. Ich gehe aber davon aus, dass es ebenfalls möglich sein sollte. 

Am besten mit einem Arzt darüber sprechen, der für diese OP in Betracht gezogen wird. Dieser soll dich über die Möglichkeiten informieren.

Durch Sport straffen funktioniert nur bedingt. Helfen wird es sicherlich, aber ich kann nicht sagen, ob es dich zu deiner Wunschform bringen wird. 

Dehnungsstreifen verblassen und sind weniger auffällig, wenn die Haut gebräunt ist. Deine sind vermutlich momentan rot/rosa und deine Haut daneben weiß? Bei gebräunter Haut werden diese deutlich blasser. Kannst du im Solarium bräuen, wenn du dich nicht oben ohne sonnen möchtest (aus welchen Gründen auch immer). Auch wenn Solarium schädlicher ist. Es geht mir momentan primär darum, dass ich dir bei deinem Problem helfe und daher gab ich dir auch diesen Tipp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2hongry4u
16.05.2016, 15:38

Ich werde demnächst einfach mal zum frauenarzt gehen und nachfragen ab wann man das machen lassen darf, bis 21 wachsen sie ja wohl noch.. :/ Glaube dann bringt das mit dem straffen nichts, da hilft denke nur die OP um sie formen zu koennen, sonst haengen sie ja nur runter. ^^ Ja das mit dem braeunen habe ich schon ausprobiert mit einer braeunungscreme, wird aber an der brust iwie nicht braun sondern bleibt iwie so hell.. da ich mich fuer meine brust schaeme zeige ich sie auch nicht am see oder strand etc.

0

Hallo,

meiner Meinung nach musst du das ganz alleine entscheiden. Ich meine, wenn du sehr unzufrieden bist und du dich öfters im Spiegel anschaust und heulen musst, wäre es vielleicht gut über eine OP nachzudenken. Ich selbst bin auch erst 17. Je doch solltest du auch über die Schmerzen danach denken. Alles Gute.

Grüße Sabine020409

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2hongry4u
16.05.2016, 16:17

solang ich dann keine probleme danach mehr habe und ich mich selbst in meinem körper wohlfühle nehme ich das in kauf.

0

Also ich mag Frauen mit einer gewissen Wasserverdrängung beim Schwimmen - besonders oben rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann sein das die Krankenkasse zumindest einen teil davon übernimmt, aber erst muss dein Arzt die Diagnose stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?