Frage von formaggio98, 64

Hanf essen schädlich(Hanfmilch, Hanfkerne usw.)?

Einfach mal interessiert...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ArchEnema, Community-Experte für Ernährung, 27

Nö. Das sind ganz normale Ölsaaten, so wie z.B. Leinsamen auch. Haben auch viele essentiellen Fettsäuren und reichlich Protein. Greif zu.

Nen Rausch kriegste davon nicht - dafür ist es einerseits die falsche Zuchtform (Nutzhanf) und andererseits der falsche Pflanzenteil (THC ist v.a. in den Blüten und Blättern enthalten, in den Samen gar nicht).

Antwort
von ninamann1, 39

Im Gegenteil es ist gesund. 

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/hanf-ia.html

Antwort
von michi57319, 38

Hanf ist sehr gesund, wenn man ihn nicht raucht ^^

Kommentar von ArchEnema ,

Gegebenenfalls sogar wenn man ihn doch raucht. :D

https://de.wikipedia.org/wiki/Hanf\_als\_Arzneimittel

Kommentar von michi57319 ,

Für einen Nichtraucher eine eher gruselige Vorstellung :-D

Antwort
von aXXLJ, 11

Viele interessante Informationen auf dieser Webseite: http://www.hanf-zeit.com/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community