Handyvertrag über Preisbörse24 abgeschlossen. An wen Widerruf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

am besten widerruf beachten. Da du dein Vertrag bei einem Provider abgeschlossen hast kann es schon sein das du erstmal den Vertrag bei Otelo kündigen musst und dann wird sie wahrscheinlich Otelo sagen das du dieses Gerät wieder zu Preisbörse24 senden sollst . Aber auch nur wenn Preisbörse24 nur vermittelt. Die Verträge im Internet laufen bei Provider ganz anders ,  wärs du direkt beim Anbieter wie D1 , D2 oder O2 würde das anders laufen. Ich hoffe du hast noch Zeit zum kündigen , dann kannst ja genau nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich hast du es ja bei beiden widerrufen. Hätte ich auch so gemacht.

Als du den Vertrag abgeschlossen hast, müsstest du eine Nachricht (Widerrufsbelehrung) bekommen haben, wohin du deinen Widerruf schicken musst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du es über Preisbörse24 bestellt hast, ist es gut möglich, dass du beides dort widerrufen musst, auch wenn du den Vertrag von Otelo hast.

Wenn ich ein Vertrag bei O2 mache und ein Handy dazu nehme, widerrufe ich das Handy auch bei O2, über die ich es bestellt habe, und nicht z.B. bei Samsung.

Aber in deinem Vertrag müsste es eigentlich einen Abschnitt zum Widerrufsrecht geben, da müsste auch stehen, wo dies zu tun ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung