Frage von deholzii01, 16

Handyvertrag kündigen und neuen bei anderem Anbieter?

Ich habe seit über einem Jahr bei o2 meinen Handyvertrag, und wollte mal nachfragen, ob man da seinen Vertrag kündigen kann, obwohl man den noch ein paar Monate hat, und einen neuen Vertrag mit neuem Handy bei einem anderen Anbieter wie zB 1&1 machen kann? Oder muss man das alte Handy trotz Kündigung weiter bezahlen?

Antwort
von Michi1010, 6

Selbstverständlich musst du deinen ersten Vertrag bis zum ende der Laufzeit erfüllen.

Heisst du kannst einen neuen Vertrag bei einem anderen Anbieter machen musst den ersten aber weiter zahlen.

Kündige deinen ersten Vertrag rechtzeitig, da sich Handyverträge in der Regel automatisch verlängern.

Antwort
von Liesche, 3

Wenn der alte Vertrag noch nicht abgelaufen ist, wirst Du ihn zusätzlich bezahlen müssen, also erst den alten fristgerecht kündigen und erst dann einen neuen Vertrag eingehen, sonst bezahlst Du beides.

Antwort
von konzato1, 6

"Wenn der Vetrag nicht 3 Monate vor Ablauf gekündigt wird, verlängert er sich automatisch um ein Jahr!.

So in etwa sollte es in deinem Vertrag drin stehen. Damit sollte auch deine Frage beantwortet sein.

Selbstverständlich kannst du einen weiteren Vertrag abschließen, mußt aber den alten noch bezahlen. Ach ja, Kündigung nicht vergessen!

Antwort
von Nemesis900, 4

Wenn du kündigst musst du natürlich noch weiter bezahlen bis der Vertrag zu ende ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten