Frage von Domino05, 249

Handyvertrag einmalige Kosten?

Hallo, ich möchte mir ein neues Handy kaufen, nun Steht da einmalige Kosten betragen 39,95€ und der Vertrag kostet monatlich 34,84€. Nur verstehe ich nicht warum dann untendrunter plötzlich Effektivpreis pro Monat 36,50€ steht. (siehe Bild) Werden die einmaligen kosten dann doch mit monatlich abgerechnet oder wie darf man dass verstehen?

Antwort
von Ifm001, 175

Was bedeutet deiner Meinung nach wohl das "i"-Symbol hinter "Effektivpreis pro Monat"?

Ich frage mich aber, warum Du einenso überteuerten Tarif nimmst. Hast Du dir mal ausgerechnet, was dich das kostet:

Kosten in 24 Monaten (= Mindestvertragslaufzeit): 876 EUR

- Kosten für Handy bei "Solo"-Kauf: 449 EUR

= Kosten für die Mobilfunkleistung: 427 EUR (entspricht 17,79 EUR monatlich effektiv)

Ich habe den (fast) gleichen Vertrag und zahle 10,35 EUR (Aktionstarif).

Bedenke aber, dass Du rechtzeitig kündigst. Nach der Mindestvertragslaufzeit kostet dirch der Vertrag sond 39,84 EUR pro Monat und somit auch unnötig weiter für das Handy. Schaue auch auf die sonstigen Kondition, z. B. die Bandbreite.

BTW: Handyversicherung ist rausgeschmissenes Geld. Investiere in eine vernünftige Handy-Hülle.

Kommentar von Ifm001 ,

Nur um zu zeigen, was für Tarife mit etwas Geduld zu finden sind: http://www.modeo.de/deal Das ist der gleiche Tarif wie Du ihn da aufzeigst, allerdings mit 2GB bei 21,5 Mbit/s für 14,85 EUR

Leider nicht mehr buchbar, aber mit etwas Marktbeobachtung werden ähnliche Tarife wieder auftauchen.

Antwort
von mathis2003, 152

Hol dir dann lieber 1&1 20€ erste 12monate und 25€ danach

Antwort
von KuarThePirat, 156

(39,95+(24*34,84))/24 = 36,50 €

Das zahlst du im Durchschnitt pro Monat.

Kommentar von Domino05 ,

Also zahl ich die 39,95€ direkt wenn ich es kauf und dann monatlich 34,84€?

Kommentar von KuarThePirat ,

Genau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community