Handyvertrag abgelehnt wegen schlechter bonität was nun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Bonität ist aber immer noch schlecht. 

Du hast ja bewiesen, dass du es nicht so genau nimmst, mit deinen Zahlungsverpflichtungen.

Vorerst gibt es da also nur "prepaid"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DVML91
17.02.2016, 15:38

Vorerst? Für wie lange denn?

0
Kommentar von DVML91
17.02.2016, 15:46

Und wie sieht es dann aus wenn ich mir ein Wohnung mieten möchte? Könnte dies Schwierigkeiten bereiten? Mittlerweile verdiene ich fast 2000€ im Monat so das ich in Zukunft auch keine Zahlungsschwierigkeiten mehr habe

0
Kommentar von DVML91
17.02.2016, 15:51

Ja ok hab verstanden aber wie sieht es dann mit einem mietvertrag aus?

0
Kommentar von DVML91
17.02.2016, 15:57

Ok danke dir für deine umfangreiche Hilfe 👍

0

Es gibt auch noch diverse andere Wirtschaftsauskunftsdienste ,die Negativ Dateien über dich abspeichern.Z.B. Bürgel, Creditreform...etc....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung