Frage von Tobee, 321

Handyverträge über Check24?

Möchte mir gerne das neue iPhone 7 zulegen, hatte bisher immer PrepaidTarife und schaue mich diesmal aber auch nach Verträgen um. Dabei habe ich über Check24 meine Wunschkonditionen (iPhone 7 silber 128GB, AllNetFlat und mind. 1GB Internet) eingegeben und super Verträge gefunden. Diese kann man ja mittlerweile auch gleich direkt über Check24 abschließen. Da ich das noch nie gemacht habe wollte ich mir die Verträge auch zusätzlich noch auf den Homepages der Anbieter ansehen und dabei stellte ich fest, dass die Verträge wie sie mir zuvor bei Check24 angegeben wurden so gar nicht zu erreichen sind. Auf den Homepages der Anbieter waren die selben Verträge immer deutlich teuerer oder manchmal wurden diese auch gar nicht in Verbindung mit dem iPhone 7 mit 128GB angeboten. Daher frage ich mich jetzt - Kann man diese Verträge über Check24 abschließen und bekommt man sie dann auch zuverlässig zu den angegebenen Konditionen, oder tauchen dann doch gerne mal noch versteckte Kosten auf???

Antwort
von PeterAlmo, 267

In der Regel haben große Vergleichs-Portale wie CHECK24 häufig Sonderkonditionen mit den Anbietern. Teilweise gibt es auch häufig Marketing-Kooperationen (d.h. Check24 vermittelt neue Kunden, dafür gibt der Anbieter einen entsprechenden Rabatt).

Der ausgewiesene Preis bei CHECK24 unterscheidet sich daher häufig von den Angeboten auf den Seiten der Anbieter. Aber er ist bindend. Sollten sie nach Abschluss noch irgendwelche Gebühren erheben wollen, kannst du innerhalb von 14 Tagen einfach das Handy zurückschicken und kriegst alles erstattet (Fernabsatzgesetz).

Das gleiche findest Du übrigens auch häufig bei Airlines, da sind die Preise häufig auch andere als bei diversen Flugsuchmaschinen.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, Internet, Vodafone, 259

Das sind nur Verkäufer, die eine Provision (je nach Vertrag) vom Netzbetreiber oder einem Provider bekommt. Den Mobilfunkvertrag schliesst du dann aber immer mit dem Netzbetreiber oder dem Provider direkt ab. Deren Konditionen gelten, Check 24 ist nur ein "Vermittler". 

Antwort
von MrBesserwisser, 227

Diese Seiten kaufen Massenhaft Verträge auf und können diese dann billiger anbieten als die Provider selber. Ich empfehle dir immer alles gut durchzulesen, aber es werden alle Kosten angezeigt die auf dich zukommen. Von den monatlichen Kosten bis zu den einmaligen Kosten.

Ich empfehle dir trotzdem nicht bei einem Vergleichsportal zu schauen, sondern bei diversen wie bei check24, verivox oder preis24. Manche haben zusätzliche Angebote oder die monatliche Rate ist bis zu 5€ billiger im Monat.

Ansonsten sind diese Seiten seriös und du kannst ohne Problme bestellen.Aber sobald du die Vertragsunterlagen erhalten hast noch mal kontroliieren ob da auch alles drinnen steht was angeboten worden ist. Ich hatte einmal das Problem das mir 3Gb Internet angeboten worden ist ich aber nur 2Gb erhalten habe.

2 Wochen Wiederrifsrecht hast du ja, also kannst du nix falsch machen.

Gruss

Antwort
von ymqjyonx, 185

Check24 verdient auf jeden Fall ordentlich wenn du über die einen Vertrag abschließt. Es kann sein, dass sie aus Promotion-Gründen auf ein teil ihrer Provision verzichten und dir dafür ein günstigeren Tarif anbieten können als andere.

So haben sie einen Kunden gewonnen der allen erzählt das Check24 super ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community