Frage von laemma1217, 29

Handyversicherung nicht mehr Partner mit Shop?

hallo :)

ich hab letztes Jahr bei meinem Handyanbieter als ich dort ein neues Handy gekauft habe auch gleich eine ach so tolle Versicherung, die einmalig 100€ kostet und dann für 2 Jahre oder bis zum Schadensfall gilt, dazugenommen.

Jetzt ist der Schadensfall auch eingetreten, mir ist mein Handy aus der Hand gefallen.

Laut Versicherungsunterlagen ist dies versichert, und Schutzhülle und Folie waren auch drauf.

In dem Shop wo ich es gekauft habe, wurde mir gesagt das sie mit denen keine Partner mehr sind und ich das privat regeln muss.

Ich möchte das aber nicht privat machen, da diese Versicherung dafür bekannt ist nicht zu zahlen aus sonst welchen Gründen und ich ohne Leihhandy dastehe.

Ist der Shop nicht dazu verpflichtet das zu regeln? weil eigentlich habe ich ja den Vertrag mit ihnen abgeschlossen und nicht mit der Versicherung selbst?

Antwort
von Apolon, 13

Ist der Shop nicht dazu verpflichtet das zu regeln?

Dies kann man aus der Ferne nicht beurteilen.

Aber du könntest mal deinen abgeschlossenen Vertrag durchlesen, da findest du auch den Hinweis, an wen du dich bei einem Schadensfall wenden musst.

Antwort
von qugart, 21

Natürlich ist der Shop zu nichts verpflichtet. Du hast auch den Vertrag nicht mit dem Shop abgeschlossen, sondern mit dem Versicherer. Einfach mal den Vertrag durchlesen.

Ich weiß jetzt auch nicht wo das Problem ist. Einfach bei der Versicherung den Schaden melden und gut is. Alles weitere ergibt sich dann.

Antwort
von JollySwgm, 19

Es ist der verpflichtet mit dem du den Versicherungsvertrag geschlossen hast.

Das ist meistens nicht das Geschäft wo du das Handy gekauft hast sondern die Versicherung direkt. Also musst du dich wohl oder über mit der Versicherung auseinander setzen.

Antwort
von augsburgchris, 11

Was hat den der Shop damit zu tun?

Du hast einen Vertrag mit der Versicherung. Wenn es einen Vertrag des Shops mit der Versicherung gab Schadensfälle abzuwickeln, es diesen jedoch nun nicht mehr gibt dann kannst du daran nichts ändern. Der Shop ist nicht dafür verantwortlich wenn du etwas unterschreibst was du dir entweder nicht durchgelesen hast oder wenn du dich über deinen Vertragspartner nicht ausreichend informiert hast.

Wie kommst du auf die Idee, dass du den Vertrag mit dem Shop abgeschlossen hast?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community