Frage von alien1998, 87

Handyversicherung gilt nur für Display?

Hallo ich habe vor ein paar Monaten einen Handyvertrag beim Media Markt abgeschlossen und es gleichzeitig für 120€ über Domestic & General versichern lassen. Jetzt ist es gestern mit dem Display auf Beton gefallen, dem Display geht es gut aber an den Ecken ist der silberne Rand ab. Die Versicherung gilt unter anderem ja auch für Fallschäden. Mir wurde allerdings beim Media Markt gesagt die Versicherung gilt nur für Displayschäden. Stimmt das wirklich?

Expertenantwort
von DEVK, Business Partner, 66

Guten Morgen alien1998,

da hilft nur ein Blick in die zum Vertrag gehörenden Versicherungsbedingungen. Dort müssten die "Fallschäden" näher definiert sein.

Schönes Wochenende :-)

Ines vom DEVK-Team

Antwort
von Minzy23, 55

Eigentlich musst du denn extra Vertrag dazu bekommen haben wo das alles drin steht. Vielleicht dort einfach mal nachlesen. Ich hatte auch mal bei denen mein Handy versichert und es war auch gegen Wasserschäden aber ist schon nen paar Jahre her weiß nicht wie es jetzt ist.

Antwort
von Falkenpost, 28

Hallo!

Was ich nicht verstehe - aber hier kannst du mir sicherlich weiterhelfen - ist folgendes:

Der Versicherungspartner von Media Markt ist schon seit längerem die Allianz. Die Garantie-Verlängerungen PLUSGarantie wird in Eigenregie betrieben, für die mobile Elektronik (wie in deinem Fall) ist mit dem PLUSSchutz die Allianz im Hintergrund aktiv (siehe Foto). Die AVB kannst du dir auf deren Homepage übrigens herunterladen:

http://www.mediamarkt.de/de/shop/service/plusgarantie.html

Also entweder ist deine Versicherung schon mehrere Jahre alt (D&G war mal früher Partner von MediaMarkt) oder du hast dein Handy woanders gekauft.

Gruß
Falke

Antwort
von Vanelle, 38
Die Versicherung gilt unter anderem ja auch für Fallschäden. Mir wurde allerdings beim Media Markt gesagt die Versicherung gilt nur für Displayschäden

Das sollte aus den Versicherungsunterlagen hervorgehen bzw. hätte vor dem Abschluss eindeutig geklärt werden müssen/sollen.

Gut möglich, die Versicherung deckt wirklich nur einen Displayschaden der durch einen Fall verursacht wurde, aber eben nicht Schäden die das Gehäuse dadurch erleidet.

Würde letzteres auch abgedeckt, sollte man Beiträge erwarten, die so hoch sind, dass niemand mehr einen Vertrag abschließt, weil es sich für beide Seiten nicht rechnet.

Antwort
von FreierBerater, 15

Bei reinen optischen Mängeln greifen praktisch solche Versicherungen niemals!

Antwort
von RecGaming, 38

Hi,

Da der Begriff "Handyversicherung" sehr oberflächlich ist, wird das irgendwo genauer dokumentiert sein. 

Ich an deiner stelle würde mal zum Media Markt gehen und fragen wieso, und wo dies steht. Wenn sie dir etwas vorlegen können, kannst du wohl oder übel nichts machen.

- Rec

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community