Frage von Towellie, 54

Handynummer permanent umleiten?

Hallo,

Ich wohne nun seit einem Jahr in den Niederlanden, bisher habe ich noch meinen Deutschen Handyvertrag genutz, der im Juni ausläuft. Von da an würde ich gerne noch weiter die DE Nummer gebrauchen, allerdings möchte ich diese nur auf meine holländische Nummer umleiten. Falls hierfür geringe Kosten anfallen wäre das kein Problem, ich will nur auf keinen Fall meine DE nummer verlieren und trotzdem noch auf dieser erreichbar sein auch wenn ich dann eine NL Nummer benutze.

Jemand eine Idee wie ich in der Situation am besten vorgehe? Meine Idee war dass ich ein Handy mit einer Art Rufumleitung bei meinen Eltern in Deutschland hinlege, aber funktioniert das auch? Jemand Erfahrungen?

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 32

Hi Towellie,

das kannst du auf jeden Fall machen, die Weiterleitung sollte auch ohne Probleme funktionieren. Dies gilt aber natürlich nur für Anrufe, SMS können nicht weitergeleitet werden. Dazu müsstest du das Handy dann in den Niederlanden haben.

Wichtig ist, dass du den Vertrag natürlich nicht einfach auslaufen lässt, sondern einen passenden Vertrag oder eine passende Prepaid-Karte hast, auf die du dann ggf. die Rufnummer portierst.

Hinzu kommen dann, je nach Tarifbedingungen, die Kosten für die Weiterleitung.
Eventuell wäre es praktischer, wenn du das Handy mit der deutschen SIM in den Niederlanden hast. Du kannst dann Anrufe einfach zu recht günstigen Roaming-Gebühren annehmen und SMS bekommst du auch.

Wenn du das Handy nicht immer dabei haben willst, kannst du später zuhause einfach nachsehen, ob dich jemand versucht hat anzurufen und diesen dann zurückrufen. Ob das praktikabel für dich ist, musst du aber natürlich selber wissen :)

Viele Grüße
Dörte

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 34

Das würde auch mit einer Prepaidkarte von der Telekom oder Vodafone gehen (auch von Drillisch / Hellomobil im o2 Netz), kostet aber die Verbindungskosten. Und die Prepaidkarte muss öfter mit Guthaben aufgeladen werden. Würde aber auch mit einem Laufzeitvertrag gehen, dann entfallen die Aufladungen, die Preise bleiben ähnlich, geht aber nur mit einem deutschen Girokonto.

Kommentar von Towellie ,

Das wäre alles kein Problem, ist die Verbindung denn dann auch stabil wenn es weitergeleitet wird? 

Kommentar von Eli4ss ,

genauso stabil wie ein normales Gespräch.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 26

Hallo Towellie,

wenn du einen aktuellen Langzeittarif bei uns hast, sprich MagentaMobil, kann ich dir diese All inclsuive Zusatzflat anbieten https://www.t-mobile.de/roaming/fuer-vertragskunden/0,27633,29094-_,00.html?WT.s... Dann können wir ohne Probleme auch eine Rufnummerweiterleitung einrichten.

Ich freue mich auf deine Rückmeldung.

Viele Grüße

Alexandra J. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community