Handynummer geben gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eigentlich nicht. Ne Handynummer kann man ZUR NOT ändern, aber ist das wirklich nötig? Stell dir vor du würdest ne Handynummer bekommen. Was kannst du damit anfangen ausser jemanden zu belästigen?

So wie sich das anhört wird sie dich wahrscheinlich zu einer party einladen wenns soweit ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei whatsapp kannst du in den Einstellungen bestimmen wer alles deine Fotos und andere Sachen sieht da kannste auch einstellen dass das niemand sieht. Also.könntest du das alles mal ausstellen und es ausprobieren und notfalls kannste sowohl den Kontakt bei whatsapp blokoeren als.auch die Nummer an sich wenn man dir SMS schreibt oder dich mit Anrufen zuspammt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie mal ob ihr euch über Facetime oder Skype (webcam/kamera) sprechen könnt, um sicher zu gehen, dass sie das ist. Wenn sie/er dich erpresst oder droht, dann blockier sie/ihn sofort. Sag niemals wie du zum Nachnamen heisst und die genaue Wohnadresse oder der Name der Schule die du besuchst.
Viel erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei :)

Ich habe eine sehr gute freundin vom mir auch übers internet kennengelernt. Ich hab mit ihr in nem forum geschrieben und dann geskypt. Alao auch Video um sicher zugehen. Erst danach haben wir nummern und persönliche sachen ausgetauscht.

Hoffe ich konnt helfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast zumindest mit unterdrückter Nummer die Möglichkeit mit ihr zu telefonieren, denn ihre hast Du ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde niemals jemanden meine Handynummer geben den ich nicht persönlich kenne...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir ihre Nummer geben und nicht anders herum. Dann kannst du sie ja erstmal anrufen oder so oder siehst wenigstens bei whatsapp schon ihr Bild

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein eigentlich nicht. Sag ihr einfach, dass sie von sich ein Bild machen soll, wo sie ein Blatt hochhält wo ihr Name draufsteht :D So hab ich es zumindest gemacht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von demdennis
23.04.2016, 21:33

Sag ihr, dass sie ihren kleinen finger angedeutet in ihr ohr steckt. Wenns fake ist, braucht diese person schon gemachte bilder, und sowas macht niemand

0

Egal wie stimmig alles ist, es kann trotzdem immer jemand anderes dahinter stecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung