Frage von unamed100, 33

Handykopfhörer erfahrungen?

Ich suche neue Kopfhörer fürs Handy am besten In-Ear meine Musikrichtung ist vorallem eher auf Dubstep ausgelegt dem entsprechend währen guter Klang und klarer Bass mein Wunsch ich höre auch gerne mal EDM, Drum and Bass oder House etc. :) Genaue Preisvorstellung hab ich nicht wirklich aber teurer als 300 Eus sollte es bitte nicht unbedingt sein, außer als Vorschlag xD

Noch eine andere Frage: Sind Beats wirklich so schlecht wie ihnen nachgesagt wird ? Oder hat sich das in den letzten Jahren wieder gebessert mal das Mainstream problem außen vor :D

Danke schonmal für die Antworten

Antwort
von Marshl, 13

Die Frage ist, warum möchtest du dir so teure Kopfhörer leisten, denn es kommt ja generell ziemlich häufig zu einem Kabelbruch, vor allem wenn du viel unterwegs bist damit. Zumindest ist das mir schon des öfteren passiert. Ich werde mir demnächst die Skullcandy Ink'd 2.0 zum Dritten mal kaufen, da sie mich total vom Klang überzeugen und exakt meinen Musikwünschen entsprechen (und dabei nur 20€ kosten). 

Ich selbst höre am meisten Dubstep, v.a. Melodic Dubstep, finde aber auch Gefallen an Dirty und High EnergyDubstep. Auch für Brutal Dubstep bin ich zu haben und würde jedem für diese Musikrichtungen diese Kopfhörer empfehlen. 

Selbst wenn sie dich nicht überzeugen, waren sie nicht allzu teuer und falls doch hast du 280€ gespart ;)

Antwort
von jenu63, 12

Beats ist leider abzocke. Nur das design iat gut...
Guck dir mal die sennheiser momentun G an... Sollen zur zeit die allerbesten unter 100€ sein

Antwort
von 716167, 20

Beats sind einfach nur überteuerter Schrott.

Am Handy nutze ich die her: http://www.sonymobile.com/de/products/accessories/stereo-bluetooth-headset-sbh80...

Für das Geld, was die kosten sind die echt klasse.

Okay, mit meinen Kabelkopfhörern halten die nicht mit, die sind aber dann doch auch eher für den Studioeinsatz gedacht.

Antwort
von AlisaSuarez1, 23

Die in- Ear von Bose sind echt super :) bei uns im Mediamarkt momentan im Angebot von über 100 auf 50 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community