Handykauf bei ebay. Was muss ich beachten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vergiss es und gehe in ein Fachgeschäft.

Um über ebay einen Verkäufer zu finden, der tatsächlich die Ware hat, ist für Dich mangels Erfahrung zu schwierig. Gerade in diesem Bereich gibt es viele Betrügereien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck dir die Bilder an, wenn du den verdacht hast, dass sie von Google oder ähnlichem runtergeladen wirde solltest du schonmal genauer hinsehen. Guck dir die Bewertungen des Verkäufers an und bezahl mit Paypal, damit du dein Geld zurück bekommen kannst, wenn was schief läuft. Hat bei mir bisher auch immer ganz einfach geklappt (Musste 3 mal schon Paypal einschalten um mein Geld zurück zu bekommen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und deswegen werde erstmal 18, denn laut deinem Nicknamen bist du, oder wirst du 17 und darfst bei Ebay gar nicht einkaufen.

Handys sollte man immer bei seriösen Händlern kaufen. Die gibt es natürlich auch bei Ebay (Saturn, Media Markt...). Aber bedenke auch immer, was du für Scherereien mit den Sachen hast, wenn du sie online bestellst, und es ist was kaputt. Da musst du erst das Teil einschicken, ewig warten, um dann zu erfahren, es ist kein Garantiefall. Das kannst du im MediaMarkt oder ähnlichem um die Ecke einfacher haben. Und sicherer. Wer sagt dir, dass du das eingeschickte Gerät wieder zurück bekommst?

Wenn du´s partout nicht lassen kannst, müssen deine Eltern das online kaufen, denn du darfst das noch nicht!

Und die billigen Geräte kommen in der Regel aus China. da ist evtl. Zoll und alles mögliche damit verbunden... . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist:

1. Wir das Handy von einem Shop verkauft oder Privat?

2. Gucke mal nach wieviele Bewertungen der Verkäufer hat. Unrealistig sieht es aus wenn er 2 Sachen Verkauft hat aber 10000 Kommentare hat und eine Bewertung von 5.

3. Gucke ob du mit Paypal zahlen kannst. Sollte dies nicht gehen würde ich dir es nicht empfehlen dort zu kaufen. So kannst du dein Geld immernoch zurück holen.

4. Wenn du dir immernoch unsicher bist Poste mal den Link von dem Verkauf.


Im Großen und ganzen würde ich es aber nicht empfehlen. Denn meistens sind die Handys abgenutzt oder haben irgentwelche macken. Und dieses Risiko würde ich nicht eingehen um 20 oder 30 Euro zu sparen.


Mfg Tim ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?