Frage von VeraVerena, 28

Handyinfo - Sony Xperia M4 Aqua?

Hey liebe Community!

Ich bin dabei mir ein neues Handy anzuschaffen. Mein altes ist ein Samsung Galaxy S4, dass sich drei Jahre gut gehalten hat, aber mittlerweile beginnt es ein Eigenleben zu entwickeln (Kontaktliste löschen, SD-Karte als "unerwartet entfernt" betrachten, obwohl man nichts getan hat, etc.). Es ist mir zugegebenermaßen ein paar Mal herunter gefallen und nach den ersten 2 Hüllen, die nix gehalten haben, habe ich mir auch keine neue angeschafft.

Mein erstes Smartphone zuvor war ein Sony, ich bin echt zufrieden gewesen und möchte jetzt eigentlich wieder zurück zu Sony wechseln. Mein Problem ist nur, dass ich mich aaaabsoluuut nicht auskenne...

Jetzt meine Fragen an euch: - Ist das Sony Xperia M4 Aqua empfehlenswert? - Wie kann ich dauerhaft Ordner zum übersichtlichen Angucken in der Galerie erstellen? - Kann ich, wenn ja wie, Bilder verschieben? - Ist es wirklich wasserdicht? Inwiefern? - Was hält es aus? - Specials? SD-Karte und anderes erwähnenswertes ..

Danke vorab an alle Sony-Profis unter euch,

LG VeraVerena

Antwort
von Mode7, 14

Ich persönlich würde das M4 Aqua nicht nehmen, ist nicht meine Art von Handy. Ich würde auf die Z Reihe von Sony greifen, da tun es die älteren Modelle meist sogar besser als die neuen. Die haben ein eleganteres Design und sind komplett wasserdicht. Ich glaub M4 Aqua nur spritzwassergeschützt. Ich besitze das Sony Xperia Z Ultra, das hat bis heute eine extrem gute Leistung. Zuverlässig sind sie schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten