Frage von verpeilt,

Handyhandy.de seriös ?

Kann ich mir dieses Paket bestellen:

http://handyhandy.de/7260/

scheint sehr günstig zu sein ?! oder soll ich lieber die finger davon lassen ? Hat jemand erfahrungen damit gemacht oder kommen versteckte kosten auf mich zu etc. ? Würde mir das jemand lieber abraten ?

Danke schon einmal im Vorraus

Antwort von Iceman20,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

@ verpeilt

Ich kann nur davon abraten!

Ich habe das Packet bestellt und nach Erhalt gleich wieder zurückgeschickt. Versteckte Kosten gibt es beim Anschlusspreis. Dieser beträgt 29,95 €, wird aber nach Versendung einer SMS (innerhalb von 6 Monaten nach Vertragsabschluss) vom Netzbetreiber wieder auf den Betrag von nur einer Monatsrechnung gutgeschrieben. Dass heißt man zahlt auf jeden Fall die 29,95 €, ob gleich als Anschlusspreis oder aber über die durch die Tarife völlig überhöhte Monatsrechnung. Hinzu kommt ein Multi-Mediapaket (Klingeltöne, Pics etc.), welches man mit Vertragsabschluss gleich mitbestellt. Dieses Paket ist die ersten 3 Monate kostenlos danach kommen noch monatlich 1,79 € zur Grundgebühr dazu. Dieses Multimediapaket kann mann innerhalb von 3 Monaten nach Vertragsabschluss kündigen, sonst gilt es für die kompletten 24 Monate Vertragslaufzeit. Kündigen kann man dieses Paket jeodch nur über eine Hotline mit horenden Minutenpreisen (0,77 €/min). Allein, dass ich dir 2 Punkte nennen kann, die auf der Internetseite nicht genannt bzw. verschleiert dargestellt sind, lassen mich zu dem Schluss kommen, dass dieses Angebot ein Lockangebot mit unkalkulierbaren Folgekosten ist. Denn in dem Tarifgewirr wird man über kurz oder lang ein bösen Erwachen bei der monatlichen Rechnung bekommen. Diese Tarife erinnern an Handyverträge von vor 10 Jahren!!

Lass die Finger davon!!

Gruß Iceman

P.S.: Hab mir dann die Handy´s ohne Vertrag und ohne versteckte Kosten bei einem Auktionshaus besorgt.

Antwort von iri8487,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hey, das was Iceman geschrieben hat stimmt, allerdings kann man z.B das Multi-Mediapaket direkt kündigen (am besten einen Wisch bezgl. Kündigung direkt mit dem Aktivierungszettel mitschicken) so muss man auch keine Service Nr anrufen. Ich habe den Vertrag jetzt seit Nov. 2009 und bin vollkommen zufrieden. Mir werden 5,95€ im Monat abgebucht, wobei ich damals (also Nov 2009) ein LG-KP500 sowie einen Gutschein von 100€ erhalten habe.

Zusammengefasst: ich habe fürs Handy (damals Wert von 160€ +100€)+ 50€ Gesprächsguthaben (wobei die 50€ schnell weg sind,da die MIn-Preise sehr hoch sind) erhalten und gebe monatl. 5,95 x 24 Monate aus = macht ein dickes Plus von 117.20€. Für mich hat es auf jeden Fall gelohnt und Vertrag ist bereits gekündigt- nutze natürlich keine Karte von denen sondern eine günstige Prepaid. Vom Vertrag an sich- Finger weg!!! Viel zu überhöhte Min-Preise. und wenn ihr es genauso macht wie ich-dann bitte auch Vertrag rechtzeitig oder früh genug kündigen sonst habt ihr n Jahr mehr an der Backe.

Grüße, iri

Antwort von lini1911,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

"Gesprächsgebühren 0,19 € bis 0,59 €, abhängig von Tageszeit, Tarif und Netz" - 59 Cent ist schon sehr teuer. Bei den Netzbetreibern liegt die Obergrenze bei 29 Cent. Discounter verlangen nicht mehr als 8-9 Cent pro Minute oder SMS, unabhängig von Tageszeit und Netz.

Du zahlst für Gespräche also das Siebenfache dessen, was andere zahlen.

Antwort von darthvada,

Es gibt einige Handy Shops im Internet (siehe: http://prepaidradar.de/handy-shops/), welche wesentlich seriöser wirken. Ich würde bei handyhandy.de kein Handy bestellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community