Frage von Euli5, 31

Was macht die Versicherung bei einem Handydispaybruch?

mein handy ist letztens runter gefallen und hat ein dispaybruch .Wir haben bei der versicherung angerufen und wir sollen es einschicken ...was passiert dann ? Wird mir der bildschirm ersetzt , bekommen wir geld , oder gar nichts oder was anderes ^^

Antwort
von holger1stone, 11

Wenn eine Schadenabteilung ein beschädigtes Gerät anfordert, dann hat das nicht den Hintergrund dass es dort repariert werden soll.

Der Grund ist vielmehr dass zuerst mal die Schadenschilderung mit der Beschädigung verglichen wird.

Wenn alles in Ordnung ist, wird dort nur repariert wenn es bereits angekündigt wurde oder die Versicherung holt sich noch das Einverständnis nach.

Falls die Reparaturkosten den Zeitwert übersteigen wird der Zeitwert erstattet und das Gerät wird einbehalten.


Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Versicherung, 20

Wenn eine Reparatur möglich und wirtschaftlich sinnvoll ist, wird natürlich repariert.

Antwort
von GravityZero, 22

Dann wird das Display ausgetauscht, oder wenn noch mehr kaputt ist, bekommst du ein neues Gerät. Das steht alles in deinen Versicherungsunterlagen. Unter Umständen ist eine Pauschale zu zahlen.

Antwort
von alexneuman, 15

Bei mir war das so, dass ich einen Kostenvoranschlag dahin schicken musste und ich dann die Summe des Voranschlags bekommen habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten