Frage von gedankenkram, 55

Handyakku wie hält er länger?

Ich frage mich öfters ob es einen Unterschied macht ob ich mein Smartphone häufiger lade (z.b. jeden Abend obwohl der Akku noch halb voll oder sogar voller ist ) oder ob ich es nur lade wenn es weniger als 20 Prozent hat wenn ja was ist besser ?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 2

Ein guter Markenakku (Original Akku) hält mindestens 500 Ladezyklen aus, danach verliert er an Kapazität und muss meistens nach 700-800 Aufladungen ersetzt werden. 

Antwort
von Christo75, 10

Hör bitte nicht auf die anderen. Das sind mythen bzw war bei alten akkus so. Bei den modernen akkus kannst du die lebensdauer verlängern wenn du sie NICHT komplett entlädst und NICHT komplett voll machst. Immer so zwischen 20 % und 70 % halten ist am "gesündesten" für den akku !

Antwort
von xPxCx, 24

Normalerweise sollte man ein akku fast komplett ausschöpfen bevor man es wieder lädt. Häufiges laden, vorallem wenn die batterie noch gut voll ist schadet nur der lebensdauer eines akkus.

Antwort
von LzyPotato, 35

Man sollte den Akku ab 20% laden, das Istanbul m besten für das Handy, abends dann eher leer gehen lassen (über Nacht) Als bei über 20% aufzuladen

Kommentar von LzyPotato ,

Ist am besten " sorry :D

Kommentar von Ersun ,

Istanbul xD

Kommentar von LzyPotato ,

Sorry, Autokorrektur 😂😂🤗

Antwort
von erikology, 32
Antwort
von VenomBoss, 25

Keins von beiden! Am besten ist es wenn du ihn komplett leer entladest und dann ununterbrochen volllädst.

Kommentar von gedankenkram ,

danke :)

Kommentar von VenomBoss ,

Und auch nicht über die Nacht am Ladegerät hängen lassen ;-)

Kommentar von Mekkadrill ,

also hast du noch ein Handy mit NI/CD Akku das 15 kg wiegt und euweit verboten wäre.. man sollte sich echt informieren bevor man Mythen verbreitet die eig. seit 10 Jahren ausgestorben sein sollten

Kommentar von VenomBoss ,

Bevor man irgendein dummen Kommentar von sich gibt sollte man erst einmal nachdenken! Du weißt schon das der Akku überladen werden kann und im schlimmsten Fall sogar Feuer fangen kann, wenn man den zu lange an der Steckdose eingesteckt hat. Und tu nicht so als ob du dich auskennst und hier der Pro bist obwohl du es aber nicht bist! Ich muss es besser wissen, ist ja mein Job

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community