Frage von yoyoyo666, 74

Handyakku lädt nicht mehr.Hilfe?

Vorhin hat mein Handy eine Warnmeldung angezeigt "Gerät überhitzt". Danach hab ich das Handy eine Weile in Ruhe gelassen.

Später hatte ich noch 15 % Akku und wollte das Handy dann laden. Das ging jedoch nicht, am Kabel oder Adapter liegt es nicht, habe jeweils mehrere ausprobiert und alle gehen nicht (zum Laden des Handys) , funktionieren jedoch an anderen Geräten. (z.B. Powerbank)

Habe daraufhin das Handy ausgeschalten und jetzt liegt es rum, hat kaum Akku und das Laden funktionert immernoch nicht.

Ist da ein Zusammenhang mit dem vorherigen Überhitzen?

Was kann ich jetzt machen? Soll ich zum Profi und den Akku wechseln lassen ?

Das Handy ist übrigens ein Samsung Galaxy S6 Edge.

Antwort
von LOLyHD, 46

Also ich bin zwar kein Profi in Handys "reparieren" aber ja:
Ich schätze mal irgendetwas ist dann am USB-Anschluss kaputt? Oder du brauchst, wie du erwähnt hattest, einen neuen Akku. Vielleicht liegt's am Ladekabel?

Kommentar von LOLyHD ,

Entschuldigung, habe vergessen dass du mehrere Ladekabel probiert hast^^

Kommentar von yoyoyo666 ,

Kein Problem. Danke aber für deine Antwort :)

Antwort
von Himmelmichi, 28

Guten Abend,

Welen Handyanbieter besitzt du denn genau?:)

Liebe Grüße Himmelmichi

Kommentar von yoyoyo666 ,

Hallo, ich bin bei der Telekom.  Liebe Grüße zurück :D

Antwort
von Kaenguruh, 18

Etwas ähnliches war auch bei mir mal der Fall. Ich habe dann den Akku kurz rausgenommen und wieder rein getan. Danach lief wieder alles.

Antwort
von Nani4, 49

Vielleicht war dein Handy lange in der Sonne, Hitze usw

Antwort
von Cupcake4444, 34

Ohh das hatte ich auch! 🙈 Mir ist es ins Wasser gefallen. Dann war es überhitzt. Die nächsten Tage unterkühlt. Zuerst ging fast nix mehr & danach ging das Laden einfach so gut wie gar nicht mehr. Nach ner Woche ist es vorbei.
Ach ja, bei mir hat der "Knopf" oder wie man dem sagen kann unten links nicht funktioniert.
PS: ich habe ein S6

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community