Handy zurücksetzen, kommen Whatsapp Nachrichten danach trotzdem an?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Gebraucht123,

das Zurücksetzen Deines Smartphones hat nichts mit Deinem WhatsApp Konto gemein. Das ist nämlich mit Deiner Telefonnummer, in dem Fall die SIM-Karte, gekoppelt.

Wenn Du Dein Smartphone also zurücksetzt, gehen lediglich Deine Chatverläufe verloren und Deine Apps werden vom Handy deinstalliert.

Wir empfehlen Dir also, vorher ein Back up durchzuführen, sodass Du Deine Verläufe und Daten anschließend wieder auf Dein Smartphone übertragen kannst.
WhatsApp musst Du dann einfach neu installieren und anschließend Deine Nummer verifizieren. Da Dein Konto nicht gelöscht wird, sollten Die Nachrichten so ankommen, als wäre Dein Smartphone lediglich nicht an gewesen.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort weiterhelfen.

Dein Team von deinhandy.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung