Frage von teppichmaus, 63

handy zurück kriegen?

ich, 16 habe nichts gemacht und mir wurde das handy aus der hand genommen mit dem grund, ich würde stundenlang dran sitzen und abends nicht schlafen ( ich habe seit 3 wochen ferien!!!) und ich habe meine ganze wut die ich seit 3 jahren habe an meinem vater rausgelassen, die ich jahrelang in mir gehalten habe weil es so oft passiert ist. er hat mich auch öfters geschlagen mit dem grund ich würde mit jungs schreiben und ich dürfte es nicht, ich dürfte mich nicht verlieben? was ist das bitteschön für ein grund? egal, aufjdenfall bin ich gestern abend echt ausgerastet und habe ihm alles gesagt was mir im herzen lag, und habe ihm das herz gebrochen womit er heute sogar noch ebend meinte dass ich mein handy nicht mehr kriegen werde. wie kriege ich nur mein handy wieder, ich fliege nächste woche in die türkei und möchte bis dahin echt mein handy wiederhaben.. bitte helft mir bittee

Antwort
von weelah, 21

Hallo,

offenbar geht es bei euch nicht nur um das Handy. Du schreibst ja, das sich in den letzten jahren Wut aufgestaut hat.

Dein Papa wird dir das Handy jedenfalls nicht wieder geben, wenn du das auf die harte Tour versuchst.

Geh mal hin nimm ihn in den Arm und dage ihm, das du mit ihm in Ruhe reden willst, Versucht dann beide so sachlich wie möglich zu bleiben.

In deinem Alter kochen halt die Hormone oftmals hoch und das sollte dein Vater auch wissen.

Schlagen darf dein Vater dich nicht. Wer schläge, zeigt nur das ihm die Argumente fehlen, dieser Tyrann ist oder ein (ziemlich dämlicher)Ausdruck von Hilflosigkeit.

Du bist doch schon ein fast erwachsener Mensch. Es wird doch möglich sein, das mal deinem Vater zu sagen und sich aus zu sprechen.

Es sei denn, dein Vater ist hoffnungslos konservativ und es gilt nur sein Wort. Diesen Typ gib t es ja auch noch häufig.

In so einem Fall musst du wohl oder übel in den saueren Apfel beissen und auf reuige Tochter machen, um an dein Ziel zu gelangen.

Möglichst nicht im Anschluss an das gespräch auf das Thema Handy kommen, sondern erst einen tag danach nach fragen. Schaut besser aus und wirkt nicht direkt so, als wäre das der Grund des Gespräch gewesen.

LG

Antwort
von nextreme, 21

Ganz ehrlich? Merkst du das nicht selbst?  Ich will, ich muss, ich brauche mein Handy. Du sagst ja selbst es sind Ferien. Es gibt nicht wichtiges in den Ferien zuschreiben ausser getratsche. Wenn Du Freunde hast, dann triff dich heimlich mit ihnen. Um Abends nochmal raus gehen zu dürfen hatten Teenager früher einfach einen Hund. Ich will jetzt nicht nachschauen, seit wann es Mobiltelefone auch für Jugendliche gab, aber es ist eine relativ kurze Spanne, gegenüber der Zeit, als man sich noch persönlich traf und einfach Spaß hatte.

Kommentar von teppichmaus ,

jaaaa ich will doch raus die erlaube es mir doch nicht? was soll ich denn sonst machen? ich will doch raus gehen so gerne aber wenn ich es nicht darf sitze ich ebend am handy

Antwort
von Vivibirne, 29

Ohne mit ihm zu reden und dich zu entschuldigen bekommst du gaaarnix!

Antwort
von Eshula, 26

Rede mit ihm. Bitte ihn darum, ein ernstes Gespräch zu führen, da es dir sehr wichtig ist. Er scheint einfach nur sehr, sehr paranoid zu sein. Irgendwo kannst du darauf stolz sein, auch wenn es jetzt echt mega nervig ist :) 

Also: Rede einfach ganz normal mit ihm. Mache vielleicht eine Liste und trage sie ihm dann vor. Hauptsache es ist so ruhig wie möglich. Dann wird er merken, wie ernst es dir ist.

Kommentar von teppichmaus ,

was für eine liste denn? also was soll ich denn darein schreiben?

Kommentar von Eshula ,

Was du dir wünschst, was dich momentan stört (und schreibe nicht, dass es das Handy ist, sondern die Bindung zu ihm. Die Streitereien, dass er dir das Chatten mit Jungs verbieten will, ...). 

Antwort
von Pennyman20, 31

Ich würde es wieder bei ihm gutmachen indem du mehr im Haushalt machst oder mit deinem Vater in aller Ruhe darüber reden und dich entschuldigen .

Kommentar von teppichmaus ,

ich habe mich schon entschuldigt..

Kommentar von Pennyman20 ,

ok

Antwort
von anaandmia, 24

Krass, dass bei so heftigen Familien Problemen deine einzige Sorge das Handy ist....traurig.
Wie bekommst du dein Hand zurück ? Wahrscheinlich hilft da nur reden, und zwar in Ruhe und in einem angemessenen Ton. Vielleicht kann deine Mutter ja auch zwischen euch vermitteln.

Kommentar von teppichmaus ,

nein nur ich erzähle niemandem meine richtigen probleme. ja meine mama ist immernur der meinung, von dem er auch ist. also sie steht nie hinter mir wenn es wirklich so ist, vielleicht kann es ja sein dass ich im unrecht liege aber auch wenn ich im recht liegen würde sie würde sorry den mund gegenüber ihm halten und zu ihm stehen

Antwort
von FERROTV, 23

Wenn ihr turken seid bock kriegst du dein handy wieder meine handy war ein jahr lang einkasiert weil ich scheoße gebaut habe

Kommentar von teppichmaus ,

und was für türken wir sind .. papa ist tam psychopath vallah

Kommentar von FERROTV ,

vallah bei mir auh aber du must immer der esel vor ihn sein gib ihm immer recht das ist das beste das er nichts macht

Kommentar von teppichmaus ,

jaaa genau die haben immer recht egal was sie sagen, vallaha öyle pic'ler ki allah belasini versin artik

Kommentar von FERROTV ,

man kann nichts dagegen machen ist halt so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten