Frage von sinarama, 53

Handy zu nahe abgewöhnen?

Wenn ich mein Handy nehme hab ich es immer so ca 20cm von den augen entfernt...dann komm ich immer näher bis es schon leicht verschwommen wird also fast bis zur Nasenspitze dann tu ichs halt wieder weg und ich komm dann wieder näher und näher aber weil ich es so gewohnt bin fällt es mir auch nicht früher auf dass ichs weiter weg tun sollte...ich will nicht deswegen irgendwann eine brille kriegen...was kann ich dagegen tun?

Antwort
von Draze, 40

Die Helligkeit so erhöhen dass es beim zu nahe kommen schon blendet

Kommentar von sinarama ,

gab ich grad ausprobiert bringt leider nichts

Kommentar von Draze ,

Puhh...ich guck mal ob mir noch etwas einfällt

Antwort
von itsjustme2000, 21

Strecke deinen arm ganz aus und leg dich so seitlich drauf

Kommentar von sinarama ,

ich hab die Schriftgröße auf ganz klein...wenn ich den arm ganz ausstrecke kann ich kleingeschriebenes nicht mehr lesen

Kommentar von itsjustme2000 ,

ich ohne brille auch nicht also geh zum augenarzt

Kommentar von sinarama ,

wie jetz? ich dachte das liegt an der Schriftgröße

Kommentar von itsjustme2000 ,

nein ich kann es auch mit ganz kleiner Schriftgröße mit ausgesyrecktem arm lesen...voraus gesetzt ich habe meine brille auf weil mit ca. 5 dioptrien seh ich ohne nicht mehr viel

Kommentar von sinarama ,

ohhh

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten