Frage von adisonator, 53

Handy weggenommen wegen schreiben mit meinem Vater?

Also liebe Community. Meine eltern sind geschieden weswegen ich einmal bei meinem Vater lebe und einmal bei meiner Mutter ( am meisten Mutter). Aufjedenfall hat meine Mutter und ich gestern und vorgestern viel Streit wegen meinem Pass . Meine Mutter sagte also gestern dass ich meinem Vater keine Informationen von mir geben soll , wie zum Beispiel wo ich bin . Also als wir heute zum Stadthaus gefahren sind schrieb ich meinem Vater ob er schon die Unterschrift für meine Vollmacht Hatte und sagte dass ich im Stadthaus war ( aber das dürfte ich nicht ) . Nach dem heutigen Tag guckte meine Mutter plötzlich in meinen Chatverlauf und rastete voll aus , von wegen : WARUM SAGST DU IHM DAS , DAS HABEN WIR DOCH BESPROCHEN!!!! Ich ging in Tränen auf und meine Mutter mal wieder : bist du etwa auf Papas Seite ?! Möchtest du bei ihm etwa leben ?!?!?! ( also für immer ) in meiner tränenden stimme ich dann : nee...ein . Und sie : GIB MIR DEIN HANDY ES IST KONFESZIERT !! ( So , also das Handy wurde mir gegeben da mein Vater ein neues Handy gekauft hat und somit sein altes mir gab , sogesagt ist es das Handy von meinem Vater , also ist es jetzt Diebstahl da es meine Mutter weggenommen hat ? Es gilt ja als Handy von meinem Vater ! ) Danke !

Antwort
von luna007007007, 17

deine mutter will doch bestimmmt nur das du bei ihr bleibst sie hat einfach angst dich zu verlieren. sie wird dir dein handy wieder geben wenn sie sich beruigt hat. Warte nur ab keine sorge.

Sag ihr einfach du willst dein Vater nicht verlieren aber sag ihr auch das sie sich wegen sowas nicht aufregen soll.

Kommentar von adisonator ,

Nein sie möchte einfach nicht dass ich meinen Vater mag , meine Mutter sagt so Kleinigkeiten die anscheinend jetzt ganz große Sachen sind ! Aber was meine Mutter früher für sche*ße gebaut hat kann er gar nicht aufzählen !

Kommentar von luna007007007 ,

ok danke für den hinweiß ich versuche einfach nur zu helfen wo ich auch nur kann

Antwort
von Berlinfee15, 23

Guten Abend,

NEIN, Deine Mutter hat keinen "Diebstahl" mit Deinem Handy vollzogen. Sie scheint ängstlich, dass Du sie zur Seite schieben möchtest, um mehr Nähe zu Deinem Vater zu haben.

Diese Befürchtungen solltest Du Deiner Mum nehmen. Danach wird auch das Handy wieder in Deinen Händen landen.

Take it easy!

Kommentar von adisonator ,

Aber es ist ja nicht mein Handy sondern eigentlich das von meinem Vater !

Kommentar von Berlinfee15 ,

Dein Vater hat jetzt ein neues Handy und somit hat er Dir sein altes sicherlich geschenkt. Davon kannst Du bestimmt ausgehen. Also gehört es nun Dir. Ansonsten müsste Dein Vater dieses Handy von seiner Frau zurück verlangen.

Antwort
von xxalia, 21

Du hast ein Recht Kontakt zu deinem Vater zu haben und mit ihm zu schreiben/telefonieren. Deine Mutter darf es dir nicht verbieten ES SEI DENN dein Vater war kriminell oder so und die Polizei verbietet ihm Kontakt zu dir.

Kommentar von adisonator ,

Nein er war nie kriminell , nur meine Mutter findet dass er ein ars*h ist !

Kommentar von adisonator ,

Also sollte ich jetzt übers iPad meinen Vater Anschreiben dass er mit meiner Mutter reden soll ?

Kommentar von xxalia ,

Keine Ahnung,aber aufjedenfall hast du ein Recht darauf mit ihm Kontakt zu haben

Kommentar von xxalia ,

hat er denn auch das Sorgerecht oder nur deine Mutter?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community