Frage von KiwiKuchen, 31

Handy war in Reperatur aber geändert hat sich nichts?

Hallo,

mein Handy war in Reperatur und ist nach 2 Monaten endlich angekommen. Als ich es mal testen wollte habe ich den Akku aufgeladen und das Gerät eingeschaltet. Jedoch war das gleiche Problem immernoch da. Außerdem waren meine Kontakte und Apps nicht gelöscht. Das ist doch nicht normal oder? Ich werde mich natürlich beschweren, ist ja klar!

Wie kann ich reklamieren und was habe ich davon ?

Danke im Voraus

Antwort
von TheGermanNexus, 16

1. Wäre eventuell gut zu wissen was du für ein Handy hast damit man eventuell weiss ob man mit dem Support schon was zu tun hatte oder nicht.

2.Das deine Kontakte und Apps nicht gelöscht worden sind kann schon sein , da manche Sachen auch funktionieren zu reparieren ohne alles zu löschen.

3. Beschweren wie gesagt kannst du machen , kommt halt auf den Smartphone hersteller drauf an.

4. Wäre es eventuell gut zu wissen was du für einen Fehler hast , damit man sehen kann ob dein Handy diesen Fehler öfters hat oder es garkein Fehler ist .

Kommentar von KiwiKuchen ,

Handy: Samsung Galaxy S5 und Problem: Startet sich selbst immer wieder neu. Der Bildschirm braucht eine Sekunde länger um zu Starten wenn man die Home-Taste drückt. Außerdem gab es Probleme beim Telefonieren.

Kommentar von TheGermanNexus ,

Warst du damit bei nem offiziellen Samsung Händler oder irgendwo bei so nem alles reperatur fritzen?

Kommentar von KiwiKuchen ,

Mein Handy wurde durch den Anbieter zur Reperatur geschickt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community