Frage von TezZY1202, 28

Handy vertrag verändern?

Ich war letztens bei meinem Handy laden, weil ich auf dem land immer und überall nur E empfang habe, dort habe ich dann nachgefragt ob eine vertrags abänderung möglich wäre auf LTE oder vergleichbares dort wurde mir dann gesagt ich sollte dies lieber lassen und frühstens machen wenn mein vertrag ende nächstes jahr abläuft ansonst wäre es sehr Teuer für mich Ist das wirklich so viel teurer?, weil ich könnte ja auch zu einem anderen Anbieter gehen und mir dort eine karte holen mit der ich dann LTE habe und zahle dann halt 10-20€ mehr im Monat. Natürlich müsste ich dann noch weiterhin meinen alten Vertrag abbezahlen dies ist mir bewusst aber wäre soweit kein problem.

Antwort
von zonkie, 13

Hast du kein LTE weil es dort keins gibt oder weil dein Vertrag sowas nicht zulässt ?

Aufm Land klingt nach im Nirgendwo.. da ist der Handyempfang eh ne Glückssache ? Gibts da kein LTE hilft dir der beste Vertrag nichts.

Klar kannst du n neuen Vertrag machen wenn es dir egal ist doppelt zu Zahlen. Macht halt nur bedingt Sinn zumal du dann 2 Handynummern hast und deine alte am Ende noch verlierst?

Warum sie dich ncht hochstufen wollen versteh ich nicht so ganz bei mir is das ein Anruf .. teurer machen die immer .. ist den aber auch Egal ob das für mich Sinn macht verkaufen machen die gerne. Nur komm ich dann nicht mehr so schnell runter von dem Vertrag

Kommentar von Ifm001 ,

Seit einiger Zeit kann man Handynummern auch aus laufenden Mobilfunkverträgen rausportieren.

Kommentar von zonkie ,

oh das is ja praktisch :) danke wusst ich gar nicht. Ist lang her das ich mich darum mal kümmern musste :D

Antwort
von Ifm001, 9

Unterstützt dein Handyvdenn LTE und alle (für Deutschland) relevanten LTE-Bänder/-Frequenzen? Wenn ja, kannst Du dir in jedem Netz SIMs ohne Grund-Entgelte u. ä. zum testen holen. Bei Vodafone und o2 sind das die s. g. Freikarten, im Telekom-Netz gibt es gelegentlich SIMs mit einen Monat kostenlosen LTE-Volumen. Welches Netz für dich am Besten geeignet ist, hängt von den Standorten ab, an denen Du dein Handy nutzt.

Bei o2 erhoffte dir nicht zu viel von LTE. Deren Bandbreite liegt am unteren Ende.

Antwort
von Delveng, 11

@TezZY1202,

ist Dein derzeitiges Handy denn überhaupt LTE fähig? Das ist ja nicht zwangsläufig so.

Als ich einmal im Krankenhaus stationär lag, rief ich die Servicehotline meines Anbieters an und fragte nach einem Tarifwechsel. 10 Minuten später war mein neuer Tarif aktiv und ich konnte ihn nutzen.

Antwort
von Reisekoffer3a, 9

über welches Netz läuft denn z.Zt. dein Vertrag ?

Kommentar von TezZY1202 ,

Über das von BAse bzw. jetzt soll es ja o2 sein ohne bemerkbare unterschiede meiner seits

Kommentar von Reisekoffer3a ,

die werden dir deinen alten Vertrag nicht ändern bis zum Ablauf.

Die besten Netze mit LTE sind "Vodafone" (D2) oder D1-Telekom.

Das wichtigste bei einem neuen Handyvertrag ist auch immer

die Netzqualität. Super-tolle-Sonderangebote sind recht+schön

doch meistens haben sie einen schlechten Netzanbieter

(z.B. E-Plus, o2)

Kommentar von Ifm001 ,

Es ist sinnfrei, über den besten oder schlechtesten Netzbetreiber zu debattieren. Man hat reichlich wenig davon, wenn der im Durchschnitt beste Anbieter an den mir wichtigen Orten unterdurchschnittlich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community