Frage von rix042, 77

Handy Versicherung unsubventionierender Preis eingeben?

Hallo Leute, ich möchte eine Versicherung für meinen handy gerade abschließen jedoch verstehe ein Wort nicht und weiß nicht was ich dort eingeben soll "unsubventionierender Preis. Ich habe ein Vertrags Handy was ein Iphone 6s 64GB ist ich habe gelesen das es an dem Vetrag liegt ich verstehe das nicht ganz genau kann mir einer helfen?

Antwort
von peterobm, 50

der Preis, den man eigentlich für ein solches Handy bezahlt hat

Antwort
von Falkenpost, 40

Hi,

Bei den meisten Anbietern hast du die Wahl, dein das Handy über einen Netzvertrag subventionieren zu lassen. Also z.B.

"iPhone 6 für 10€ + All Inclusive-Vertrag für 49€"

Alternativ kannst du das gleiche Handy bei diesem Anbieter auch alleine, also ohne Vertrag für 899€ kaufen. Das wäre dann der unsubventionierte Preis,

Gruß
Falke

Antwort
von AnglerAut, 47

Was kostet das Handy, wenn du es ohne Vertrag abschließen würdest = unsubventionierter Preis

Kommentar von rix042 ,

700€. Kennst du vielleicht auch gute Versicherungsseiten?

Kommentar von AnglerAut ,

http://www.handyversicherung-test.net/

Würde mich hier informieren und dann raussuchen, was zu mir passt.

Antwort
von AntwortMarkus, 32

Damit ist die Preisangabe gemeint,  die das Smartphone kostet,  wenn es nicht durch den Vertrag subventioniert wird. 

Also der Preis ohne Vertrag. 

Antwort
von Mariechen11, 27

Vorsicht, da würde ich mich erst bei der Verbraucherzentrale erkundigen.

Die prüfen den Vertrag für 5.- Euro

Die Versicherungen im Laden sind immer teurer , als wenn du den Gegenstand o. Handy mit einem deiner laufenden Verträge (Eltern) koppelst.

Jedenfalls ich würde heute nichts mehr unterschreiben, was nicht von einer neutralen Stelle geprüft wurde!

Kommentar von Falkenpost ,

Mit welcher "laufenden Versicherung der Eltern" soll denn das Handy verbunden werden?

M.E. ein ziemlich sinnfreier Tipp, insbesondere bei einer Handyversicherung.

Antwort
von mai28, 17

Die Handy Versicherungen heutzutage sind sooo verarsche. Naja war eigentlich immer so.

Kommentar von Falkenpost ,

Warum? Kannst du deine persönliche, ohne Argumente hinterlegte These auch mit Wissen belegen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community