Frage von dave1456, 14

Handy update von 4.2 auf 4.4 aber wie?

Ich hab gehört für Pokemon Go ist die Version 4.4 nötig, ich habe aber die Android Version 4.2.2.

Ich habe bisschen im Internet rumgeguckt, wie ich das jetzt darauf updaten könnte habe aber nur Methoden gefunden die das Handy schaden könnten. Da ich aber keine Lust, auf ein möglicherweise kaputtes Handy habe, möchte ich gerne wissen ob man es vielleicht unbeschadet ohne eine Chance, es dabei zu beschädigen auf die Android Version 4.4 updaten kann. Ich weiß jetzt halt auch leider nicht, ob man es gar nicht unbeschadet updaten kann, oder ob man sich dafür ein neues Handy holen muss.

Auf jeden Fall steht, wenn ich auf neue Software Updates checken möchte, das ich die neueste habe. Ich hab halt wie gesagt keine Ahnung von solchen Krams, und weiß deshalb auch nicht ob die Software Updates was mit der Android Version zu tuen hat.

Ich danke schon mal im Vorraus für die Antworten!

Antwort
von DerOnkelJ, 10

Viele Hersteller bieten für ihre Geräte Updates nur bis zu einem bestimmten Stand an. Unter anderem deshalb damit die Kunden sich früher für ein neues Gerät entscheiden.. und damit den Umsatz ankurbeln.

Wenn der Hersteller deines Gerätes kein Update anbietet hast du leider die A-Karte gezogen...

Antwort
von MagicJohny, 10

Guck bei deinen Einstellungen in der Option "Über das Telefon" und dann bei WLan-Update nach. Dort kannst du dann nach Updates suchen.

Gruß, MagicJohny

Kommentar von dave1456 ,

Hab ich schon ist auf dem aktuellen Standard

Kommentar von MagicJohny ,

Oder du gehst das Risiko ein.

Kommentar von MagicJohny ,

Es gibt ( falls du dir ein neues Smartphone holen willst ) viele Smartphones für 60 Euro die Android 4.4 haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten