Frage von boerketh, 89

Handy unerlaubt durchsucht, welche Folgen die "Durchsucher"?

Aaaalso....in meiner schule gibt es die Regelung, dass Schüler, welche ihr handy in der schule benutzen und erwischt werden dieses für 1 Woche abgeben müssen...Diese Regelung ist von unseren Eltern unterschrieben und steht in der Schulordnung.
Nun habe ich folgendes Problem: Ich wurde am Freitag mit meinem Handy im Unterricht erwischt und musste es dementsprechend abgeben. Da es mir sehr schnell entrissen wurde hatte ich keine Zeit mehr es auszuschalten. Als ich dann am Freitag abend zuhause war hat meine Freundin mir geschrieben (auf mein 2. Handy) dass meine Nummer, also das abgegebene Handy online war und Nachrichten gelesen wurden. Das passierte über das Wochenende verteilt sehr häufig (ca. 10 mal). ich habe auch Screenshots als Beweis aufbewahrt. Nun würde ich gerne wissen ob und welche Folgen dieser Vorfall für die Schule bzw. die Sekretärin hat. Ich fühle mich meiner Privatsphäre beraubt umd möchte definitiv dagwgen vorgehen. Schonmal danke im Vorraus für eure Antworten und bitte beeilt euch....es ist dringend. ...

Antwort
von LordPhantom, 26

Auf jeden Fall anzeigen!

Antwort
von jeffreisa, 58

Anzeigen geht ja immerhin um deine Privatsphäre

Kommentar von boerketh ,

das hab ich vor...wollte nur wissen gegen welches meiner Rechte verstoßen wurde.

Kommentar von Midgarden ,

Verstoß gegen Dein Persönlichkeitsrecht auf Wahrung des Datenschutz - Anzeige aber nur gegen Unbekannt möglich, da Du nur belegen kannst, daß Dein Handy genutzt wurde, aber nicht: wer es genutzt hat

Allerdings: vermutlich wird das Verfahren eingestellt, die echten Straftaten beschäftigen Polizei und Staatsanwaltschaft schon mehr als ausreichend und gegenüber Mord und Totschlag ist Deine Fall nun mal nicht vorrangig

Antwort
von Midgarden, 60

Wenn Dir Deine Privatsphäre so wichtig ist - warum hast Du dann das Handy während des Unterrichtes (der ja keine Privatveranstaltung ist) benutzt?

Kommentar von jeffreisa ,

hab ich eine Meinung dazu es könnte i.was passiert sein. ich nutze mein handy auch im unterricht wegen solchen sachen.

Kommentar von Midgarden ,

Im Unterricht liegt die Konzentration auf den Unterricht und eben nicht "auf andere Sachen" ;-)

Und genau aus diesem Grund ist die Nutzung im Unterricht nicht erlaubt ...

Kommentar von boerketh ,

Ich hab es ja eigentlich nicht mal benutzt...ich hatte vorher pause und in der pause habe ich mit einigen Leuten geschrieben usw (außerhalb des Schulgeländes, wo es erlaubt war). ich habe aber dann vergessen den Tob leise zu stellen und mein Handy hat während des Unterrichts geklingelt... .-.

Kommentar von jeffreisa ,

was ist aber wen etwas passiert zb. Elternteil unfall liegt im Krankenhaus hast keine angehörigen außer eine oma man wohnt da und mit ihr ist i.was ich hab mein handy im unterricht immer an und.vorallem immer auf vibration

Kommentar von Midgarden ,

Komisch - wie haben denn Deine Eltern und Großeltern ohne Handys überlebt? ;-)

Echtzeitinfos sind manchmal interessant, aber ím konkreten Fall nicht die weltweiten, sondern die aus dem Unterricht - denn wer die ständig verpaßt, kann sich nach der Schule noch nicht mal ein Handy leisten ;-)

Antwort
von li3b3skind, 36

Erstmal da nachfragen was die da bitte gemacht haben

Antwort
von haftabi, 54

zeig ihn an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten