Handy und Fernsehabstinenz, was haltet ihr für einen guten Zeitraum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Keine Ahnung, ob Du das übrhaupt eine Woche durchhalten würdest. Aber machen und sehen wie weit man kommt, kann man ja mal.

Wir stehen ja alle in der Gefahr durch alles mögliche abgelenkt zu werden. ich mache das mittlerweile so: wenn mir das alles zu viel wird, dann schalte ich mein Handy einfach mal für einige Stunden ab. Auch gehe ich normalerweise nie ans Phone, wenn ich gerade mit dem Bike durch die Gegend fahre. Ich kann ja sehen, wer anrief und ne Stunde später zurück rufen.

Ist meiner Ansicht nach letztlich alles eine Sache der Prioritäten. Und ein bischen Ruhe für sich selbst braucht der Mensch nunmal auch. Persönliche Regeln können da auch helfen. Z.B. das Du dir vornimmst am Tag maximal 2 Stunden Fernsehen. Und vielleicht einmal in der Woche gar kein TV und ähnliches, sondern einfach mal raus gehen und frische Luft, Natur oder persönliche Kontakte zu Freunden genießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde eine selbst gewählte Abstinenz gut.
Nimm dir nicht zu viel vor - aber das halte wirklich ein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kündige deinen Handvertrag und nimm dir eine Prepaidkarte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?