Frage von FluLablU, 43

Handy tot oder nicht?

Servus Community,

mein Huawei P8 lite hat im Urlaub einen Schluck Wasser abbekommen. 5 Mintuen danach lag es ohne Akkudeckel in Reis, für 1 1/2 Wochen, hab in der Zeit auch die 2 Schlitten für SIM/SD Card rausgenommen. Zuhause dann die Platine 2 mal in Isopropanol gelegt. Soweit so gut. habs jetzt heute zum Laden angesteckt. Die LED hat ganz normal funktioniert.

Habs jetzt versucht zu starten. Funktioniert nicht. Hab jetzt mal den Akku abgeklemmt. Wenn ich jetzt das Stromkabel anstecke, vibriert es kurz und 5 sec. später blinkt die Lade-LED rot und das dann abwechselnd die ganze Zeit Hat das irgendwer schonmal erlebt oder hat Tipps was ich machen kann?

Zur Info: Beim Zerlegen hab ich den Klebestreifen, der den Kontakt der Seitentaseten auf die Platine hält, beschädigt. Was kann ich da tun?

Antwort
von RouvenKing, 22

warum legst du es auseinander? es reicht wenn man den akku und alle sim karten und so rausholt und eine woche offen hinlegt am besten wo es nicht so staubig ist. anstatt die platine raus zu machen.

Antwort
von Hfkcocjfj, 8

Beim p8 Lite kann den Akku nicht entfernen

Antwort
von Kaputmacher97, 17

Zu viel Fummelei. Kauf dir ein neues anstatt da unnötig noch weiter rum zu schrauben wenn da die Elektronik eh einen Wasserschaden hat bringt das alles nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community