Frage von sunnyso, 80

Handy (Smartphone) nass! Kann man es noch retten?

Ich bin so blöd und mein Handy ist nass geworden (peinliche Geschichte).... Ich hab's den ganzen Tag in Reis gelegt und trocknen lassen. Vorhin habe ich es versucht anzuschalten und es funktionierte, aber dann gab ich den (richtigen!!) Pincode ein und das Smartphone hat ihn nicht erkannt. Dann hat es angefangen zu flackern und dann hab ich den Akku raus gemacht. Jetzt habe ich es wieder in Reis gelegt. Gibt es eine Chance, dass es wieder richtig funktioniert? Ich habe (oder hatte?) ein Samsung Galaxy S3 und ich habe es geliebt :''''((( Bitte antwortet schnell

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Belmond96, 80

Erstmal gut das dus in Reis gelegt Hast aber viel zu kurz...... 2-3 Tage wären besser gewesen. Das Flackern ist nie ein gutes Zeichen wahrscheinlich war noch Rest Flüssigkeit im Inneren und es gab halt nen kurzen.....
Aber wirklich einfach warten, wie gesagt 2 Tage mindestens! Und nicht einschalten in der Zwischenzeit weil wenns Es funktioniert umso besser, wenn nicht kannst du hoffen das die Reparatur nicht so teuer wird. Wünsche dir Glück 😊

Antwort
von Midgarden, 74

Laß es mal 2-3 Tage in dem Reis - es dauert, bis alle Feuchtigkeit ausgewandert ist

Antwort
von albozzz, 64

In Reis legen für 2 Tage, Kollege

Antwort
von MetalKrieger, 55

Und auseinander baen (verdeck hinten ab,akku raus)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community