Frage von AlexXx987, 25

Handy schaltet sich permament aus nach dem zurücksetzen, wie kann ich das wieder beheben?

Guten Abend, undzwar habe ich ein dringendes Problem mit meinem Handy (HTC Desire 816G). Ich habe mein Handy zurück zum Werkstand befördert, sodas alle Daten aus dem Handy gelöscht werden. Danach habe ich es angeschaltet, gab meinen Pin ein und ladete erstmal paar Apps wieder runter dich ich benutze (YT, whatsapp usw...). Nach paar minuten kamen werbungen auf meinem Bildschirm, grad keine Kinderwerbungen...Sowie auch Apps oder auch Datein die in meinem Handy nichts zu suchen haben. Ich kann sie auch nicht deinstallieren, ich kann sie nur von der Benutzeroberfälche entfernen. Die Werbungen tauchen massig auf, und störe mich extrem. Danach kam die Sache....Mein Handy schaltete sich plötzlich aus, und ging danach automatisch sofort wie auf, anfangs dachte ich okay...Kann mal passieren. Aber es hörte einfach bis jetzt einfach nicht mehr auf, wie geisterhand startete sich das Handy wieder an, und sofort paar Sekunden später als ich mitten im Pin entsperren bin wieder aus. Dieser Prozess wiederholte sich permament, bis ich die nerven blank hatte und es nochmals in den Werkzustand befördert habe, was leider nicht geholfen hatte...Könnte mir jemand helfen? Nicht nur das mein Handy zurzeit spinnt, sondern auch die ganze Zeit Werbungen aufploppen. Heute mittag ging alles noch super gut, es passierte als ich es in den Werkzustand befördert hatte. Würde mich über eine Schnelle Antwort freuen Mfg

Antwort
von Beton10, 19

Akku kaputt

Kommentar von AlexXx987 ,

Hmm...Bin mir selbst nicht sicher, bei dem Handy kann man leider auch nicht das Akku einfach so entfernen. Heute mittag lief alles noch super...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten