Frage von Emilia1302, 96

Handy runtergefallen Daten retten was tun?

Habe Samsung Galaxy S3 Mini. Handy runtergefallen. Bilder, Whagsapp Nachrichten, Dateien nur auf Telephonspeicher. Keine SD Card drinnen. Habe erst versucht mit USB Kabel an PC anzuschließen geht aber nicht weil ich erst den Pin eingeben muss also handy einschalten um an die daten zu kommen. Habe es mit OTG Kabel versucht an Tastatur anzuschließen aber geht nicht bei samsung galaxy s3 mini . Display so kaputt sodass ich pin nicht über das touchpad eingeben kann.... seeehr dringend was kann ich tun

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NoHumanBeing, 54

Du kannst mittels Heimdall eine Custom-Recovery installieren. TWRP erlaubt Debugzugriff (Root!) ohne vorherige Authentifizierung. Dann kannst Du per ...

adb pull /data [Zielverzeichnis auf Deinem Computer]

... das Datenverzeichnis vom Telefon "abziehen".

Aber bitte nicht die gesamte Vorgehensweise hier erfragen. Erkundige Dich, wie Du das S3 Mini mit Heimdall flashen kannst und dann schaue, ob Du eine TWRP-Recovery bekommst. Andere Custom-Recoveries (CWM, etc.) erfordern inzwischen, dass das ROM eine Authentifizierung des Hosts durchgeführt hat, bevor Du auf die Daten zugreifen kannst. (Authentifizierung in der Recovery selbst ist nicht möglich.)

Das ist an sich total unsinnig, weil es lediglich Pseudosicherheit bietet, schließlich kann man, wenn man eine Custom-Recovery flashen kann, ja einfach eine Recovery verwenden, die keine Authentifizierung verlangt. (Falls es irgendwann keine solche mehr geben sollte, kann man zur Not auch eine eigene entwickeln.) Aber leider machen die "großen" Recoveries es inzwischen trotzdem. Verstehe es, wer will. Sinn macht es keinen.

Das Tool "adb" (Android Debugger) ist im Android SDK von Google enthalten.

Antwort
von XXXNameXXX, 42

Besorg dir von einem freund ein s3 mini bau das mainboard von dir bei ihm ein lad die daten auf den pc bau dad handy wieder zurück und fertig

Kommentar von NoHumanBeing ,

Das funktioniert vermutlich auch, ist aber schon etwas "advanced".

Insbesondere die Leiterfolien sind schon ziemlich "fummelig" zu verbinden. Außerdem benötigt man Werkzeug dafür, zumindest einen Satz Uhrmacherschraubenzieher. ;-)

Prinzipiell sollte das aber funktionieren, vorausgesetzt man kommt an ein weiteres S3 Mini. ;-)

Kommentar von XXXNameXXX ,

Man muss ja eigentlich nur display und ladebuchse anschließen aber welche leiter folie das ist alles gesteckt und ein kleiner kreuz reicht

Kommentar von NoHumanBeing ,

Die "Kabel" und "Stecker" sind normalerweise keine "echten" Kabel und Stecker, sondern Leiterfolien, also auf Folie gedruckte Kupferbahnen. Das meinte ich. Die Dinger sind nicht unbedingt sehr einfach wieder anzuschließen.

Antwort
von Seqond, 35

Du hast musst das ganze Display austauschen und nicht nur dein Glas..
Daten kannst du derzeit nicht retten

Antwort
von SinteX0407, 56

Erst einmal Deutsch lernen.
Handy zur Reperatur bringen ggf können sie die Daten retten ohne es zu reparieren wenn nicht Display austauschen.

Kommentar von Emilia1302 ,

Entschuldigen Sie bitte die schnelle Formulierung meiner Frage- selbstverständlich bin ich der deutschen Sprache mächtig, jedoch war es mir ein Zeitersparnis, meine Frage auf diese Weise schneller zu stellen... Danke trotzdem !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community