Frage von Bexxel, 31

Handy Reperatur Betrug, was jetzt unternehmen?

Hallo, Mein Samsung Galaxy s6 edge hatte einen Touch Fehler, wodurch es nicht mehr funktionierte. Ich habe es in die Reperatur gegeben bei einem Handyladen um die Ecke. Warum ist jetzt egal, ist etwas kompliziert gewesen, wegen der Versicherung und Garantie und hatte die Schnauze voll. Er sagte meinem Vater es wäre ein Wasserschaden und man könnte nichts machen. Da ich absolutes Handypech hatte und ich den Besitzer nicht für einen Betrüger gehalten habe, hab ich es aktzeptiert. Jetzt wollte ich meine Versicherung kündigen und mir fällt auf das diese Nummer hinten auf dem Handy fehlt. Ist so ein Plastikding. Definitiv nicht das Orginale, was kann ich jetzt genau machen? Den wenn er das Ding schon umgetauscht hat, könnte er ja theoretisch alles mit billigem Fake vertauscht haben. Will ihn morgen zur Rede stellen und ihn Anzeigen. Habe ja alle Papiere Zuhause. Das Handy gebe ich ihm nicht in die Hand, aber was genau sollte ich jetzt machen? Will nicht nochmal unvorbereitet sein. Danke

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Handy, 11

Meinst Du die IMEI Nummer?Hast Du die noch in den Kaufunterlagen,oder sogar noch die Verpakkung?Dann vergleiche mal die vom Handy angezeigt wird mir der in den Unterlagen,wie sie abrufbar ist findest Du im Link.Stimmen die nicht überein hättest Du etwas in der Hand gegenüber der Werkstatt.

http://praxistipps.chip.de/imei-nummer-unter-android-herausfinden-so-gehts_12442 

Antwort
von Bexxel, 16

wobei ich auch keine quittung habe, weil er ja eben gesagt hat man kann nichts machen

Antwort
von dresanne, 6

Wenn Du genau weißt, dass da ein Aufkleber war, der jetzt nicht mehr drauf ist, dann stelle ihn zur Rede. Nimm ein Elternteil mit. Kannst Du denn Dein Handy nicht anders identifizieren? Jedes Handy hat doch eine Nummer, die auch auf Deinen Papieren steht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community