Frage von dotacola, 46

Handy Reperatur - Klebefolie?

Hallo liebe Bastler,

Versuche gerade mein Handy Display (gesprungen) zu reparieren.

Habe schon ein neues Glas, werde das alte mit Hilfe von Föhn und Messer lösen, jetzt stelt sich noch die Frage, wie ich das neue dann drauf geplatscht bekomme.

Jemand ne Ahnung wo ich dafür ne Folie herbekomme? Oder alternativ flüssigen Klebstoff?

Noch dazu, mein Handy ist ein Oukitel U10, also nicht gerade Mainstream.

Danke im Vorraus!

Antwort
von areaDELme, 24

würde mir einen extra glaskleber kaufen, der 100% klar ist. Diesen dann mit einer nadelspitze auf dem rahmen ringsum auftragen und dann das glas mithilfe eines saugnapfs perfekt gerade von oben aufsetzen.

Kommentar von dotacola ,

Hört sich gut an. Hast du ne Ahnung wo ich den her bekomme? Natürlich vom Preis-Leistungsverhältnis her den Spitzenkleber? ;)

Kommentar von areaDELme ,

würde entweder einfach im großen supermarkt um die ecke schauen (rewe, real, edeka,etc.) oder im nächsten bastelshop fragen, denn die kennen ihre kleber. wird preislich bei ca. 4-8€ liegen. hatte mal einen von pattex gekauft der war eigentlich ganz klar. muss nur aufpassen, dass die nadel ganz sauber ist und du am besten gummihandschuhe anziehst. und es ist eine ziehmliche fummelarbeit. mach am anfang vllt erstmal kleber auf irgendwas anderes, bis du es raus hast. es muss wirklich dünn aufgetragen werden und nur am rand, da du sonst evtl die toucheinheit beschädigst.

Kommentar von dotacola ,

Danke für die Hilfe! 
Hast du das schon mal gemacht/Klappt das so auch?

Kommentar von areaDELme ,

habe das mit einem alcatel gemacht, da ich auch kein klebefolie hatte (nur glas gesprungen, also nur glas gekauft). da das glas am rand noch ein stück über die toucheinheit hinaus ging, habe ich einfach dort mit einer dicken nähnadel (auf der ganz dünnen ist zu wenig kleber hängen geblieben) am rand ringsum den kelber möglichst gleichmäßig aufgetragen und das neue glas mit so einem saugnapf von einem plüschanhänger ganz langsam direkt mittig aufgesetzt, sodass ich dieses nicht mehr verschieben musste und den saugnapf entfernt indem ich mit der nadel vorsichtig drunter gegangen bin um luft rein zu lassen.
dann habe ich einfach eine glaskugel (da schwer aber konzetrierter schwerpunkt) mittig auf das glas gestellt (schutzfolie war noch drauf). war zwar sekundenkleber (180 sekunden), habe aber trotzdem 2 stunden gewartet. für mich war das ergebnis vollkommen zufriedenstellend. ist vielleicht nicht der beste weg und sicher nicht der professionellste, aber mit den mitteln die mir zur verfügung standen der geeignetste. selbstverständlich musst du vorher die restklebestellen (sofern vorhanden) vorsichtig abkrubbeln (habe dafür ein essstäbchen aus plastik benutzt :D ). war das handy meiner kleiner schwester, und sie hat nichts zu beanstanden gehabt.

Antwort
von Healzlolrofl, 34

Hättest dir lieber ein LCD Display incl Glas besorgen sollen. So hast du nämlich nur Mist.

Wünsche Dir natürlich viel Glück damit aber aus Erfahrung... das wird nix.
(und ich habe gewiss keine 2 linken Hände)

Kommentar von dotacola ,

Ist natürlich eine Frage des Geldes. Danke!

Kommentar von Healzlolrofl ,

Ja, natürlich.

Bei AliExpress hättest du es für nen Fuffi bekommen

https://es.aliexpress.com/store/product/100-Original-Oukitel-U10-Screen-LCD-Disp...

Die Glasscheibe hat dich vermutlich schon 30 + Versand gekostet.

Kommentar von dotacola ,

Habe jetzt für das Glas an sich ca 15 gezahlt. Bei 50 hätte ich mir das Oukitel dann schon bald wieder neu kaufen können :-P

Antwort
von Jensen1970, 24

Der Kleber ist bei der Scheibe mit dabei. 

Kommentar von dotacola ,

Da muss ich uns beide leider enttäuschen - Nein ist er nicht.

Kommentar von Jensen1970 ,

Was bei der ganzen Geschichte noch zum Problem werden kann das Touch Display reagiert nicht mehr ordentlich :(  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community