Handy Reparatur dauert zu lange, nicht ganz bezahlen rechtens?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie könnte in den Laden gehen und vor der Bezahlung einen Rabatt versuchen auszuhandeln. Aber einfach nur so einen Teil zu bezahlen geht nicht, weil der Preis bei Abgabe des Handys vereinbart wurde. Jetzt wirst du zwar sagen, dass die Zeit auch vereinbart wurde, aber dem ist nicht so. Es wurde nur gesagt circa eine Woche, das bedeutet es kann auch länger dauern. Das ist jetzt rund vier Wochen waren, ist natürlich ärgerlich, ändert aber nichts an der Tatsache dass keine feste Zeit vereinbart wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!

Sie sollte denen eine Frist setzen und ansonsten das Gerät unrepariert zurückverlangen:

Sie könnte dann ggf. eine andere Firma beauftragen und im günstigsten Fall etvaige Mehrkosten als Schadenersatz geltend machen.

So oder so gibt es dafür nur die Möglichkeit einer Zivilklage. Aber einfach so Geld einbehalten geht gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanessaRu1993
18.10.2016, 12:52

sie wollte das Handy mit nehmen und wo anders abgeben aber gegeben wurde es ihr auch nicht

0

Was möchtest Du wissen?