Frage von Ubistar, 68

Handy noch zu retten...Displayriss?

Hi Mir ist mein Handy runter gefallen. Ein Sony z3 in weiß. Jetzt ist der Display oben gerissen und das Display lässt sich oben auch garnicht mehr bedienen, also es reagiert dort garnicht. Nun kann ich die Benachrichtigungsleiste ja zum Beispiel garnicht mehr runter ziehen.

Kann ich das Handy einsenden und bekomme dann ein repariertes zurück oder wie läuft das? Garantie habe ich aufjedenfall noch. Und brauch ich den kassenbon?

LG Ubistar

Antwort
von bcords, 36

Den Kassenbon brauchst du nicht, denn Defekte die man selbst verursacht hat z.B. weil das Display gerissen ist weil das Handy einem runtergefallen ist, fallen nicht unter die Garantie bzw. Gewährleistung. Sicher kann das Handy durch einen Tausch des Displays repariert werden, aber das musst du dann selbst bezahlen.

Oftmals günstiger als Hersteller Werkstätten sind freie Werkstätten oder Handyreparaturbetriebe wie du Sie in größeren Städten oft findest. Auch Media Markt und Saturn bieten oft die Möglichkeit der Reparatur an.


Hier mal eine Werkstatt aus dem Internet:

http://www.mcrepair.de/reparatur-preis/smartphone/sony/xperia-z3

Antwort
von illerchillerYT, 35

Es ist dir runtergefallen. Da greift die Garantie nicht, weil du Schuld dran bist. Du musst das Display UND das Glas austauschen. Am besten selber machen, da sparst du zwischen 50€ und 150€.

Kommentar von RandomKaktus ,

Beim Z3 ist das selber wechseln aber schwer weil das Glas hinten auch brechen könnte beim Display vorne rausziehen. Lieber das jemanden machenlassen der professionelle Werkzeuge hat.

Antwort
von RandomKaktus, 40

Hast du nur die normale Garantie, oder eine zusatz Versicherung? Den eine normale gesetzliche Garantie die jeder Hersteller auf ein Gerät geben muss falls was von ALLEINE kaputt geht deckt sowas nicht ab. Ansonsten kannst du es ja auch einfach reparieren lassen auf eigene Kosten.

Antwort
von Handyversteher, 38

Hey,

Sony verbaut die Displays so das bei einem Glasspruch das Touchscreen nicht mehr funktioniert.

So, dir ist das Teil heruntergefallen, somit ist das Eigenverschulden. Das heißt du musst es zahlen. Alles andere wäre Betrug. Wieso sollte jemand dafür haften? Wenn du eine zusätzliche Versicherung abgeschlossen hättest, wäre das was anderes.

Was ich dir empfehlen würde, wäre das du zu deinem Verkäufer gehst und er für dich die weiteren Reparaturschritte abschließt. Die Reparatur kostet auf jeden Fall über 150€uro. Auf was du achten musst ist, das das Smartphone nach der Reparatur wieder vor Staub und Wasser geschützt ist. Spreche deinen Verkäufer darauf an.

Freundliche Grüße

Antwort
von Pablo1949, 11

Lohnt sich nicht verkauf es und kauf ein neues

Antwort
von Adxnan786, 9

Müsstest es züruck senden mit der garantie dann wird es repariert 

...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community