Frage von IchBinsLeli, 53

Handy (Nexus 5) will starten ohne Akku?

Hi ihr Lieben

Gestern Nacht hatte mein Handy, kurz bevor ich es weggelegt hab um zu schlafen, um die 7% Akku. Als ich es weggelegt hab, wollte ich den Bildschirm ausschalten, wie man das so macht, und da dachte das Handy wohl es soll sich runterfahren.

Soweit kein Problem, aber als es dann aus war (und noch am Ladekabel) fing es immer an sich hochzufahren, obwohl der Akku dafür nicht reichen würde. Das hat es jetzt die ganze Nacht gemacht. Hatte es weiterhin am Ladekabel und sobald das Handy merkt, dass es Strom bekommt, vibriert es kurz, fährt für 2 Sekunden hoch (man sieht dann einen schwarzen Bildschirm auf dem "Googke" steht) und dann geht es wieder aus. Und das immer und immer wieder. Sobald ich es vom Ladekabel abnehme, ist es komplett aus und es lässt sich auch nicht mehr starten, nichts.

Hat jemand einen Vorschlag, was zu tun sein könnte?

Wichtig: Bei dem Nexus 5 lässt sich der Akku nicht entnehmen

Hey! Ich bins nochmal
Hab meinen handy vorhin einfach zwei- dreimal auf den Tisch gehauen und jetzt geht es wieder. Scheinbar hing die Powertaste fest
Seems like smacking the sh*t out of your electronic stuff still works in 2016

Antwort
von CATFonts, 24

Das hört sich sehr nach einem defekten Akku aus. Akkus fallen übrigens nicht unter Garantie, da die je nach Nutzungsbedingungen (z.B. wenn du LiPo-Akkus wirklich immer total leer fährtst, bevor du nachlädst, wie aus der Erfahrung von NiCd-Akkus noch heute oft empfohlen wird, was aber bei Lithium-Akkus total falsch ist) können die auch schon deutlich früher ihren Geist aufgeben. Hier hilft nur ein Tausch, und da würde ich auf ein Viertel Jahr der vGarantie auch Pfeiffen. Wie der Akku gewechselt wird, schazu dir am besten auf Youtube an. Traust du dich das nicht, muss das Handy in die Werkstatt

Antwort
von illerchillerYT, 37

Akku raus. Nimm nen Schraubenzieher dafür

Kommentar von Retch ,

Wenn er das macht verliert er wahrscheinlich die Garantie.

Kommentar von IchBinsLeli ,

ja da gibt es noch so ein Problemchen
Habe es vor ca 2 Jahren auf Amazon bestellt und weiß nicht genau, wie es da überhaupt mit der Garantie aussieht

Bin eine Sie :) :D

Kommentar von IchBinsLeli ,

wie gesagt, Akku lässt sich bei dem "Normalerweise" nicht entnehmen und würde das Handy ungerne mehr zerstören, indem ich da ungeschickt mit einem Schraubenzieher dran arbeite,..

Kommentar von illerchillerYT ,

naja der normalo sollte es schaffen :/

Kommentar von Retch ,

Vor über 24 Monaten? Weil wenn nicht kannst du es ruhig aufschrauben.

Kommentar von IchBinsLeli ,

die 24 Monate laufen "leider erst" am 6 April aus

Antwort
von Retch, 33

Lass es einfach ein paar Tage liegen, dann lad es wieder. Hilft manchmal.

Kommentar von IchBinsLeli ,

Ja,  habe es erstmall vom Ladekabel abgenommen und das Handy in die Ecke "geschmissen", da Plan A , es über Nacht am Ldekabel zu lassen und zu hoffen, leider nicht funktioniert hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten