Frage von DerBaer24, 90

Handy nach systemupdate langsam und schnell leer?

Ich besitze das Huawei honor 7 und war bis gestern Nachmittag mehr als zufrieden. Mit dem Akku kam ich bei relativ hoher Nutzung des Handys über den Tag und hatte trotzdem noch 20/30%. Gestern kam das neuste Systemupdate ( Android Version: 6.0 , EMUI Version: EMUI 4.0) und seitdem läuft es gar nicht mehr rund. Ich bin vor ner Stunde aufgestanden und war seitdem nur 2 mal am Handy (um wegen dem Akku ein paar Freunde zu fragen) und bin jetzt schon auf 85%

Was kann Ich da tun? Hab keine Lust mein Handy jeden Tag dreimal aufladen zu müssen und Geld für ein neues hab ich auch nicht

Außerdem bekomme ich seit dem update keine Benachrichtigungen mehr auf WhatsApp. Weder bei Benutzung des Handys oben in der Leiste noch wenn das Handy aus ist und ich dann kurz anmache und auf das Display gucke. Muss jetzt immer Handy entsperren und auf WhatsApp gehen.

Denke dies kann man mit einer erneuten Installation regeln aber mit dem Akku bräuchte ich Hilfe

Danke schonmal im voraus :)

Antwort
von Cluniq, 75

Mach das Systemupdate rückgängig, da wahrscheinlich Android 6.0 noch garnicht für dein Handy ausgelegt ist. Und somit raumspinnt!

Kommentar von DerBaer24 ,

wie kann ich das rückgängig machen?

Kommentar von Cluniq ,

Musst du mal googlen!

Antwort
von Helfen2016, 64

Wenn einem das Update angeboten wird, dann ist es natürlich fürs entsprechende Handymodell ausgelegt. Wäre ja traurig, wenn die Hersteller nach Lust und Laune Updates verbreiten würden. Das schließt aber nicht aus, dass ein Update Fehler beinhaltet. 

Ich würde dir empfehlen, dass du dein Handy komplett zurücksetzt. Nach einem solche großen Update sollte man immer einen Reset durchführen, dadurch erhält man eine saubere neue Version und beseitigt die letzten Fehler.

Kommentar von DerBaer24 ,

komplett zurücksetzen würde aber bedeuten dass ich alle auf dem Handy gespeicherten Inhalte verliere oder nicht? seien es Bilder Musik oder Passwörter die ich gespeichert hatte

Kommentar von Helfen2016 ,

Ja, daher ist vorher ein Backup wichtig. Bilder, Musik usw. kannst du ja auf die Speicherkarte verschieben, es ist aber in meinen Augen die beste Lösung, da du nur so an ein "sauberes" Android 6 kommst. 

Kommentar von DerBaer24 ,

ja super... Trotzdem danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten