Ist bei einem Handy mit Wasserschaden eine Datenrettung (Kontakte) möglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also falls ihr eine externe Spoeicherkarte im Handy habt, sollte die wenigstens weiterhin funktionieren und sonst kann ich euch das Programm recuva empfehlen, das könnt ihr kostenlos aus dem Netz ziehen und dann versuchen die einzelnen Daten wieder herzustellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel nicht.

Selbst wenn du es sofort in Reis legst und den Akku rausnimmst, bleiben nach dem Trocknen kleinste Salzkristalle auf den Leiterbahnen zurück, die die Leitungskapazitäten ändern.

Es genügt, wenn schon ein einziger Signaleingang von den vielen Millionen Transistoren im Chip, der nicht mehr richtig funktioniert und schon kann das ganze Gerät nicht mehr richtig booten.

Warte auf jeden Fall mindestens 3 Tage, bevor du das Gerät wieder einschaltest.

Viellleicht hast du ja Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung