Frage von wikobesitzer, 100

Handy mit 17 Jahren kaufen?

Darf man sich bei mediamarkt ein smartphone für ca 100 Euro alleine kaufen? Sind ja jetzt keine 499 oder sowas

Antwort
von tobil, 30

Ich denke auch, dass das absolut kein Problem sein wird. Als ich mir mit 14 bei Media Markt mein erstes Handy für 300€ gekauft habe wollte der Verkäufer meine Mutter anrufen und nach ihrem Einverständnis fragen, danach habe ich aber immer problemlos teilweise auch größere Investitionen getätigt.  

§ 110 BGB sagt dazu: "Ein von dem Minderjährigen ohne Zustimmung des gesetzlichen Vertreters geschlossener Vertrag gilt als von Anfang an wirksam, wenn der Minderjährige die vertragsmäßige Leistung mit Mitteln bewirkt, die ihm zu diesem Zweck oder zu freier Verfügung von dem Vertreter oder mit dessen Zustimmung von einem Dritten überlassen worden sind."

Das Gesetz schreibt also keine Grenze des Betrags fest, der Verkäufer kann aber natürlich das Einverständnis der Eltern einholen, um sicherzustellen, dass der Vertrag auch wirksam wird. Praktisch wird das aber sehr selten gemacht und wenn dann eher bei 14 jährigen statt bei 17 jährigen.

Antwort
von tobi912, 62

normalerweise "rechtlich" gesehen muss der verkäufer sagen dass du mit deinen eltern hingehen musst, weil wenn du unter 18 bist gilt diese Taschengeld regel und ich glaube nicht das die bist 100€ geht ;)

Kommentar von wikobesitzer ,

bin aber auszubildender

Kommentar von tobi912 ,

§ 110 BGB [Vertragsschluss durch Bewirken der vertragsmäßigen Leistung, Taschengeldparagraf] Ein von dem Minderjährigen ohne Zustimmung des gesetzlichen Vertreters geschlossener Vertrag gilt als von Anfang an wirksam, wenn der Minderjährige die vertragsmäßige Leistung mit Mitteln bewirkt, die ihm zu diesem Zwecke oder zu freier Verfügung von dem Vertreter oder mit dessen Zustimmung von einem Dritten überlassen worden sind.

Kommentar von tobi912 ,

wenn der verkäufer sagt nein das möchte er nicht, musst du mit deinen eltern hin gehen, wenn der verkäuft sagt ja da hast du dein handy und gibt dir ne rechnung dann hast du dein handy :D (Entscheidung des Verkäufers) da es keine Defintion im BGB gibt was der Taschengeldbereich ist

Antwort
von DerNichtCheker, 46

Solange das Produkt nicht FSK 18 ist (wovon ich mal stark ausgehe :D) darfst du es kaufen

Kommentar von wikobesitzer ,

Jaa ist es nicht Hahaha :D

Antwort
von Rosswurscht, 50

Logo darfst du das.

Antwort
von SLove, 54

Jap ab 14 oder so das passt

Kommentar von wikobesitzer ,

puh danke

Kommentar von SLove ,

😉bitte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten