Handy kurz ins Klo gefallen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nimm  das Handy soweit auseinander wie es geht. Dann lege die Teile auf ein Tuch. Warte bis alles komplett trocken ist. Dann versuch es einzuschalten.
Wichtig!: Versuch es nicht vorher anzuschalten, erst wenn es ganz trocken ist.
Mir ist das gleiche mit dem Samsung S2 passiert, leider war es dann futsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es nicht ganz so leicht ist, hat die Entnahme des Akku´s und das Öffnen des Gehäuses den Vorteil, daß ohne Akku es keine weiteren Schäden durch das eindringende Wasser geben kann und durch das geöffnete Gehäuses kann das eingedrungene Wasser schneller und gründlicher entzogen werden. Auf alle Fälle das Gerät ca. eine Woche im Reis liegen lassen, damit auch der letzte Rest Wasser abgetrocknet ist. Danach noch einmal die Innereien mit Isopropanol reinigen und ablüften lassen, dann sollte das Gerät wieder laufen. Geduld mußt Du schon aufbringen, denn durch voreiliges Einschalten werden die meisten Geräte, die eigentlich hätten überleben können ihr vorzeitiges Ende gefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte lange ab! Mir ist das mit nem iPod Touch passiert... Auf gar keinen Fall aufladen! Das könnte zum Kurzschluss führen und das iPhone ist hin. So war es bei meinem iPod auf jeden Fall.
Lass es einfach liegen, bei meinem Kumpel reichten ein paar Tage auf der Heizung und in der Ecke liegen aus, dann ging wieder alles. Also nichts machen, liegen lassen und abwarten.
Zur Reparatur: Ich war in einem Apple Center mit dem, wo man sich extra anmelden musste, um Schäden zu bemängeln und reparieren zu lassen. Da waren ziemlich viele mit nem kaputten Display, das wird ja nicht übernommen. Gesagt hab ich selber, dass der einfach nicht mehr angeht. So ein Typ hats kurz überprüft und mir nach ein paar Minuten einen neuen gegeben. Hätte über 100 Euro gekostet, der Wasserschaden wurde aber übersehen und ich hatte noch Garantie, also hats mich nichts gekostet. Wenn ein Wasserschaden bemerkt werden würde, dann wäre dieser Schaden nicht in der Garantie und das ist dann teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hooney99
14.02.2016, 18:50

es liegt jetzt schon seit 27 stunden im Reis sollte ich es probieren einzuschalten?

0

Die Bilder sind meistens nur gespeichert, wenn du mit iCloud ein BackUp gemacht hast.
Zu den Kosten kann ich leider nichts schreiben, aber ich hoffe es hat dir trotzdem irgendwie geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um auch mal drei Minuten nicht ohne Handy zu sein, musst du vermutlich 200 Euro für die Reparatur bezahlen. Bei Apple ist alles etwas teurer... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hooney99
14.02.2016, 18:49

versteh ich nicht

0

Eigentlich sollte das iPhone sowas überleben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hooney99
13.02.2016, 20:23

ich hoffs

0

Es gibt spezielle Beutel mit einem Granulat, dass am Besten die Flüssigkeiten aus dem Handy saugt. Reis ist dazu nur bedingt geeignet.

Auf jeden Fall mußt du geduldig sein und nicht zu früh einen Startversuch wagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung