Handy kaufen mit 15 ohne eltern möglich?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hängt wahrscheinlich vom Verkäufer ab. Du darfst, aber da man unter 16 (oder erst 18?) keinen komplett gültigen Kaufvertrag abschließen kann, Kanns sein dass das manchen Verkäufern zu schwammig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mexp123
08.11.2015, 11:59

Warum sind deine Eltern denn dagegen? Wenn dus von deinem Geld zahlst und nicht erst vor einem Jahr das letzte Handy gekauft hast, sollten deine Eltern doch nichts dagegen haben, und dann sollten sie einfach mitgehen :)
Ansonsten musst du s ausprobieren

0

Wenn deine Eltern dir sagen, dass du mit "deinem" Geld für dich selbst "deine" Sachen kaufen darfst, und du auch sonst an anderen Geräten zuhause freien Zugang zum Internet hast oder Kontakt zu anderen... Das geht sicherlich! Aber ich warne dich; Die Eltern können es wohl immer beschlagnahmen, wann sie wollen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Saturn hat das eine Freundin damals 14 glaube ich problemlos gemacht. Wenn du reif rüber kommst & vlt ein bisschen älter aussiehst geht das eigl meistens. ausprobieren würde ich sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst nur sachen kaufen, die unter hundert euro kosten, bis du volljährig bist. (glaub ich)
Das ist gesetzlich vorgegeben und wenn du also was teures kaufen willst dann nimm ein elternteil mit, oder lass es direkt über deine eltern bei amazon bestellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hansbauer139
08.11.2015, 12:42

nein das ist nicht korrekt über 100 geht auch habe mir nen monitor gekauft für 160€

0
Kommentar von TheDoctor13
08.11.2015, 12:49

Ich habs so in der schule gelernt

0
Kommentar von TheDoctor13
08.11.2015, 12:49

Dann hat der Verkäufer das halt durchgehen lassen

0

Nein. Du bst noch nicht voll geschäftsfähig.

Solltest Du es wider Erwarten doch bekommen, können Deine Eltern es zurückbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darfst Du nicht.
Sollte es Dir der Verkäufer schon verkaufen, macht er sich zwar nicht strafbar, aber deine Eltern könnten es dann ganz einfach wieder zurück bringen. Das Unternehmen ist dann verpflichtet das Smartphone wieder anzunehmen auch wenn es schon ausgepackt und benutzt ist.

Geh einfach mit deinen Eltern und dann klappt das auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wtf hahah natürlich darfst du das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hansbauer139
08.11.2015, 12:00

und wieso nicht?😂

1
Kommentar von hansbauer139
08.11.2015, 12:26

Normale antworten sind nich dein Ding oder ?Mister "Binzukrass"

1

Nein gesetztlich nicht da es das taschengeld überschreitet auser du kaufst dir eins ohne vertrag bis 150€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nop du darft nur sachen bis 250€ kaufen!
Also kaufe es mit deinen eltern oder warte bis du 16 bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du es ohne deine Eltern kaufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung