Handy kaputt zahlt die Versicherung dann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da du vermutlich über den Vertrag deiner Eltern mit versichert bist, ist das ein Eigenschaden und somit nicht versichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Hase, natürlich nicht!

Dein Papi und du sind über die gleiche Privathaftpflichtversicherung versichert - da fehlt der geschädigte Dritte... und "Runterwerfen" könnte auch absichtlich gewesen sein, dann bestünde auch kein Versicherungsschutz.... aber egal, es bleibt beim klaren NEIN!

Allerdings wäre es lieb von ihm, wenn er dir die Reparatur zahlen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?