Frage von ElenaWinkler, 47

Handy kaputt zahlt die Versicherung :/?

Hallo Also meinem papa ist gestern mein handy runtergefallen.. Ich wohne nicht bei ihm und wir haben unterschiedliche nachnahmen... Kann es sein, dass seine Versicherung die reperatur zahlt?

Antwort
von singinbird, 47

die haftpflichversicherung von ihm muss es eigentlich schon bezahlen. er muss den vorfall melden, dann kriegst du einen brief in dem du aufgefordert wirst einen kostenvoranschlag mit fotos einzureichen (der kostet etwas, aber du kriegst das geld von der versicherung später zurück), dann geben die den kostenvoranschlag frei & du kannst es reparieren lassen.

Antwort
von X3ll84, 37

Eine Haftpflichtversicherung haftet für einen Schaden an Dritte.

Sprich: Die Versicherung von deinem Pa muss den Schaden an deinem Handy bezahlen. Bitte beachtet aber, dass du nur den Zeitwert reguliert bekommst. Meist lohnt sich der ganze Aufwand dafür nicht. Du musst auf jeden Fall einen Kostenvoranschlag für die Versicherung von deinem Pa einholen.

Antwort
von jeffreycolt, 34

Naja, kommt darauf an, was für eine Versicherung er abgeschlossen hat.

Wenn sie nicht zahlt, dann muss dein Papa zahlen.

Antwort
von DeathMagicDoom, 25

Wenn er eine Haftpflichtversicherung hat, aber es kann sein, daß es eine Familienhaftpflicht ist, wo du noch mit versichert bist.

Dann zählt es als Eigenschaden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten